1 Stag. The Who Was? Show 2018 | Congrats to Our Newly Elite Uploaders Verified Uploaders | Martha & Niki - Street Dance Weltmeisterinnen

US-Demokraten holen Mehrheit im Repräsentantenhaus


  • Am Vor 6 Tage

    tagesschautagesschau

    Dauer: 2:16

    Bei den Zwischenwahlen in den USA, den Midterms, haben die Demokraten die Mehrheit im Repräsentantenhaus zurückerobert. Auch wenn die "Blue Wave", die blaue Welle, nicht ganz so groß ausgefallen ist wie von ihnen erhofft, haben die Oppositionellen Erfolge erzielt. So wird in Colorado der Demokrat Jared Polis der erste offen schwul lebende Gouverneur eines Bundesstaats. Und auch sonst lief es für die Demokraten gut in Colorado.

    Midterms  USA  Demokraten  Trump  Repräsentantenhaus  Wahlen  Colorado  Amerika  Nachrichten  Tagesschau  Politik  Aktuelles  

Juan Chang
Juan Chang

Verliert die Partei des Presidenten nicht so gut wie jede midterm election Sitze im Representatenhaus?  Die tun alle so als wäre es ein riesiger Erfolg und die Demokraten hätten gewonnen...

Vor 6 Tage
Goce Strezoski
Goce Strezoski

Von welchen Partei ist der Tramp ! Habe ich vergessen ! Heißt das das der Tramp Partei gewonnen hat ?

Vor 6 Tage
Leonardo Ieva
Leonardo Ieva

+Goce Strezoski Immer bereit,einem Kameraden zu helfen.

Vor 10 Stunden
Goce Strezoski
Goce Strezoski

+Leonardo Ieva ich danke dir und viele Grüße von mir !

Vor 10 Stunden
Leonardo Ieva
Leonardo Ieva

Republikaner.

Vor 10 Stunden
egorka schlecht
egorka schlecht

Na und ?

Vor 6 Tage
newfan4
newfan4

Igitt was ist das widerlich! :-(((((

Vor 6 Tage
Goce Strezoski
Goce Strezoski

+newfan4 so einer wie Trump braucht Deutschland ! Die Merkel ist einfach ein Volksverräterin und wo der Trump die Merkel kritisiert hat , hat er Recht gehabt , also die Wahrheit gesagt ! Die Merkel hasst Deutschland und die deutschen überalles ! Sowas machen nur die Volksverräter ! Auch in der SPD CDU und FDP die grünen und andere Parteien sind faktisch alle Volksverräter die Deutschland hassen ! Es gibt auch Ausnahmen fals es das gibt ? Es ist nur eine Frage ?

Vor 6 Tage
Goce Strezoski
Goce Strezoski

+newfan4 ich habe dich falsch verstanden , ich dachte du bist gehen Trump ! Es tut mir sehr leid ! Kann auch passieren ! Ich danke dir für deine wunderschöne Kommentar ! Hoch lebe der Trump !

Vor 6 Tage
newfan4
newfan4

+Goce Strezoski Genau, Trump ist der beste Präsident! °__° MfG NF

Vor 6 Tage
Goce Strezoski
Goce Strezoski

Es ist besser das der Tramp gewinnt als der andere Partei! Hoch lebe der Trump !

Vor 6 Tage
Mariko
Mariko

Willst du noch was Erklärendes hinzufügen oder es bei diesem dämlichen Kommentar belassen?

Vor 6 Tage
Aiiitm
Aiiitm

Der Senat ist viel wichtiger als das Repräsentantenhaus und da haben die Republikaner sogar noch mehr Sitze erhalten - das hier wie ein Sieg der Demokraten aussehen zu lassen, obwohl das Gegenteilige der Fall ist könnte man als "Fake News" bezeichnen.

Vor 6 Tage
Qwerty Official
Qwerty Official

+Christian Bohm Na ja Macht ist hier immer theoretisch und die schwachen rückgratslosen Demokraten rund um Pelosi haben bereits eine "Pay as you go"-Austeritätspolitik angekündigt, insofern wird sich da kaum was ändern.

Vor 5 Tage
egorka schlecht
egorka schlecht

Es ist egal für europäische Medien 😁 ich vermute, dass in den russischen Medien zeigt man nur Sieg bei dem Senatswahl. Ich glaube meine Augen nicht, deutsche Medien sind dasselbe Propaganda wie russische. Wenn ich Englisch verstehen würde, könnte ich irgendwo ganze Wahrheit finden ?

Vor 6 Tage
Christian Bohm
Christian Bohm

Was fuer ein Unsinn. Zunaechstmal hat das Haus das Recht Untersuchungen zu starten, was fuer diese korrupte Regierung ein echtes Problem ist. Ausserdem haben sie Kontrolle ueber das Budget, was natuerlich ein ziemlich maechtiges Werkzeug ist. Amerika hat ein Paar spannende Monate vor sich.

Vor 6 Tage
Nerevar Indoril
Nerevar Indoril

+Qwerty Official wer das Geld kontrolliert der kontrolliert das Land. Das hat schon der britische Adel verstanden als er "nur" das Haushaltsrecht für sich erkämpft hat.

Vor 6 Tage
Qwerty Official
Qwerty Official

Naja eig hat niemand gewonnen weil die Demos im House unter den Erwartungen blieben aber bei dem Senat muss man halt sagen dass die Rep. die beste Karte jemals hatten und im Grunde genommen echt sehr viele Chancen hatten und die Rep-Lite Demokraten in ND und IN waren sehr einfache Ziele. Der Senat ist nicht mehr so wichtig weil Trump eh zwei Richter durch hat und insofern wenn er nicht Leute im Kabinett austauschen möchte oder Ginsburg abkratzt, dann ist das House deutlich wichtiger; *denn die machen das Budget!*

Vor 6 Tage
Nominatus
Nominatus

Demokraten und Republikaner sind so wie hier CDU und SPD, die Leute wissen nicht das es auch andere Parteien zu wählen gibt........ nur das es in den USA noch sehr viel krasser ist als hier. Die Wahl zwischen Pest und Cholera, würde keine der beiden wählen, haben beide in Vergangenheit bewiesen das sie korrupt sind. Aber naja, da ich kein Ami bin, kann ich da auch herzlich wenig dran ändern.

Vor 6 Tage
andydas
andydas

Die wären eher mit SPD und AFD vergleichbar. Its true .

Vor 6 Tage
Veins
Veins

+MKreed96 AFD? Etwas extremer vergleich meiner Meinung nach.

Vor 6 Tage
Christian Bohm
Christian Bohm

Nur dass das Wahlsystem voellig anders funktioniert. Es gibt de facto NUR zwei Parteien, da es pro Bundesstaat nur einen Gewinner gibt, es gibt keine Verhaeltnis-Repraesentation wie in Deutschland. Keine Koalitionen, keine Kleinst-Parteien. Ist also absolut nicht das Gleiche.

Vor 6 Tage
Qwerty Official
Qwerty Official

+MKreed96 Genau richtig, die meisten Demokraten, welche ihren Sitz im Senat verloren haben wie Heitkamp oder Donelly haben sich auch so dermaßen an die Republikaner angeschmiert, dass sind eigentlich hier in DE moderate CDUler.

Vor 6 Tage
MKreed96
MKreed96

Nominatus Stimmt, nur wären die Parteien dort eher vergleichbar mit der CDU und der AFD.

Vor 6 Tage

Nächstes Video