下载 APK | 230 افلام عربية WEBDL مشاهدة فيلم على باب الوزير 1982 اون لاين بدون حذف مشاهدة فيلم على باب الوزير 1982 اون لاين بدون حذف مشاهدة تحميل فيلم على باب الوزير 1982 اون لاين بدون... 7.6 | The Big Bang Theory

UN-Migrationspakt: Hitzige Debatte im Bundestag


  • Am Vor 6 Tage

    tagesschautagesschau

    Dauer: 1:32:06

    Die Fraktion der AfD hat die Bundesregierung aufgefordert, den UN-Migrationspakt nicht zu unterzeichnen. Darüber diskutiert jetzt der Bundestag.

Nagato Uzumaki
Nagato Uzumaki

Lügen über Lügen Sie wollen jetzt mit aller Gewalt diesen Pakt durchsetzen! Schaut mal wie agressiv sie auf einmal sind das sagt alles aus!

Vor 42 Minuten
Frederic Bardong
Frederic Bardong

Ja, Herr Steffel, ich möchte ja gern in meiner Heimat bleiben. Aber die Fluchtursache AfD ist noch nicht ausreichend bekämpft. Solange das so ist, muß ich ernsthaft überlegen meine Heimat zu verlassen, auf der Flucht vor Alexander Gauleiter.

Vor Stunde
Tobias Wiesemann
Tobias Wiesemann

Schade, dass die AfD - Abgeordneten Demokratier nicht verstenden haben. Ausrden lassen und nicht permanent dazwischenbrüllen.

Vor Stunde
Tobias Wiesemann
Tobias Wiesemann

Ja, da kommt die AfD ganz schön kümmerlich daher. Der Logik, dass die Standards in anderen Ländern angehoben werden müssen, damit Fluchtursachen weniger werden hat diese Partei argumentativ absolut nichts entgegenzusetzen. Außer Hass und Stimmungsmache. Zu wenig, für diejenigen, die nachdenken können.

Vor Stunde
Changchub Drolma
Changchub Drolma

Mögen jene Länder unterschreiben, die keinen einzigen Standard erfüllen. Gute Idee. Weshalb sollte aber Deutschland unterschreiben, wenn hier sämtliche Standards von medizinischer, sozialer und integrationsgerichteter Versorgung und Unterstützung seit Jahrzehnten erfüllt werden? Warum gehen die Altparteien nicht darauf ein, dass die im Pakt behandelten Migranten sich das Land AUSSUCHEN dürfen? Ich wollte schon immer am Meer in Californien leben, weil es so schön warm und hell ist, und dann ist da die gesunde Meeresluft; stattdessen lebe ich mit Winterdepressionen hier und bekomme 5 mal im Jahr Sinusitis und gehe auch noch krank arbeiten, nachdem ich mir Antibiotika reinschmeiße. Ich kann mir keinen Urlaub in Californien leisten und war noch nie auf einem anderen Kontinent. Wer hat Mitleid mit mir? Wer ermöglicht mir ein Leben am Meer, im Süden, im Warmen? Bitte, Angela Merkel, ich möchte auch besser leben als jetzt! XD ROFL

Vor 2 Stunden
Karl Rubens
Karl Rubens

Die Kanzlerin meinte nach der für die Volksparteien katastrophal gelaufenen Bundestagswahl, dass sie verstanden habe. Dass sie das keineswegs hat, zeigt nun die Lancierung und stille Unterstützung des "Migrationspakts" durch ihre Administration. Damit macht sie deutlich, dass sie ihre Politik nicht nur nicht zu korrigieren gedenkt, geschweige denn sie in Teilen als fehlerhaft oder gar grundfalsch bewertet, sondern dass sie sogar noch eine weitere Steigerung ihrer offenkundig völlig verantwortungslosen Migrationsagenda durchzuführen beabsichtigt. Als Wähler und Wählerin sollte man es die CDU spüren lassen, dass diese völlig uneinsichtige, rücksichtslose und (nach all den Wahlpleiten) geradezu zynische Haltung nun ebenfalls verstanden worden ist. Diese Partei verdient kein besseres Schicksal als es bereits der SPD zu blühen scheint.

Vor 3 Stunden
Karl Rubens
Karl Rubens

Wenn man sich den guten Herrn Matschie (SPD) - 27:34 - so anhört, erlebt man sie wieder: die missratene Figur des "Erkläronkels", der die vom Wahlvolk längst als ungenügend befundene Politik mit noch mehr Ruhe und abgedroschenen Phrasen zu erläutern sucht. - Im Grunde wie ein Vortrag im Kindergarten. - Die Wählerinnen und Wähler - und das ist erstaunlicherweise offenbar in der SPD immer noch nicht angekommen - sind aber keine Wickelkinder, denen man langsam und in möglichst simpler Nebelsprache, immer und immer wieder das verkündet, von dem man bereits 3 Jahre zuvor ahnte, dass es nicht funktionieren kann. Die Wähler hingegen, Herr Matschie, sprechen von Wahl zu Wahl deutlicher, lauter - und trotzdem ist man, nun tatsächlich trotzig und kindlich verbissen, offenkundig nicht gewillt, in den Büros der SPD-Bundespolitiker endlich zuzuhören: ihre Konzepte werden von einem Großteil der Bevölkerung als ungenügend angesehen, ihre Annahmen als unzutreffend, die Schwerpunktsetzung abschreckend. - Seit Jahrzehnten verweigert sich die Sozialdemokratie den zentralen Themen der Gesellschaft. Das Resultat ist dann in absehbarer Zeit die vollständige politische Bedeutungslosigkeit.

Vor 2 Stunden
Robert Valknutr
Robert Valknutr

Hier will der globalistisch-feuchte Traum der Legalisierung illegaler Migration, nach dem zurecht aufkommenden immer weiter steigenden Widerstand gegen den Wahnsinn der letzten Jahre, endgültig umgesetzt werden. Die intelligent geführten Länder haben diesem Pakt schon längst entsagt. Dieser Pakt darf auf keinen Fall unterzeichnet werden.

Vor 3 Stunden
einweg klaus
einweg klaus

Hört auf zu jammern. Die meisten von euch haben diese deppen gewählt. Dann wundert euch nicht. Ihr wisst es schon 13 jahre

Vor 5 Stunden
Alternativ for Germany
Alternativ for Germany

Der UN-Migrationspakt ist ein Produkt der Neuen Welt Ordnung zur Globalisierung und Versklavung der Menschheit!

Vor 9 Stunden
Alternativ for Germany
Alternativ for Germany

Und wieder wird das Volk nicht gefragt!! Der Euro, die Öffnung der Grenzen für über eine Million Illegale Immigranten, warum wird das nicht demokratisch abgestimmt! Was muss das Deutsche Volk noch alles erleiden und davon abgesehen wer soll das alles bezahlen! Und das Grundgesetz müssten Sie Herr Dr. Haber zu genüge kennen als Deutscher Politiker wissen das die Bundeskanzlerin Illegal gehandelt hat und die Sicherheit ihrer Bürger völlig ignoriert und verletzt hat!! CDU, CSU, SPD, FDP und die Grünen machen eine Politik im Interessen der Neuen Weltordnung die nur einen Ziel haben, Europa mit Immigranten zu Überschwemmen und Chaos zu verbreiten! Immer wieder wird unsere Geschichte mit den Nazis uns vorgehalten, haben wir hier kein Recht mehr in Frieden und in Würde zu leben??" Den Redner der FDP fand ich zum Kotzen, bestimmt einer von vielen Politikern die Deutschland im Chaos verlassen und sich ein sicheres Fleckchen Erde suchen werden wie unsere Kanzlerin die nach Paraguay flüchten wird! Hier wird man als Bürger doch nur noch auf Deutsch gesagt verarscht! Die Politiker machen sich mit unseren Steuergeldern die Taschen voll und wir müssen den Gürtel immer enger schnallen, sowie mit unsere Rente, hebt die Regierung die Renten-Latte immer höher so das es unerreichbar wird für die die 45 Jahre und mehr gearbeitet haben ihre Rente verdient zu erhalten! Immigranten rein und Deutsche raus, das ist auch so von unseren Politikern gewollt unsere Nation mit Migranten zu ersticken und Deutschland Finanziell ausbluten zu lassen! Ich bin hier nicht geboren, aber ich habe Augen Ohren und habe die Entwicklung hier in Deutschland seit über 45 Jahren verfolgt und sage unsere Kinder, Enkelkinder haben hier keine Zukunft mehr, dafür haben die Altparteien gesorgt!! Es war einmal ein Land das hieß Deutschland!!

Vor 9 Stunden
Rainhard
Rainhard

Unsere Sozialsysteme stehen jetzt schon vor der explosion. Der "Staat" ist nicht mehr willens und in der lage die sozialen Probleme zu lösen. Die parteien Diktatur steht vor ihrem Zusammenbrauch, und wenn sie - die alt etablierten parteien, nicht ganz schnell umsteuern (was sie nicht machen werden) werden über oder kurz oder lang die menschen in diesem Land das Ruder selbst in die hand nehmen müssen. Das heißt dann Volksaufstand oder Bürgerkrieg (ich will das nicht), denn nach der massen Migration werden die Sozialsysteme gänzlich zusammenbrechen, weil Zuwanderern - zumindest in der BRD, völlige soziale Gleichberechtigung garantiert wird, mit völlig Gleichberechtigten Sozialen Ansprüchen. Wer einigermaßen noch Folgerichtig denken kann und sich mit den entsprechenden Statistiken beschäftigt hat, weiß wovon ich rede! Es ist dann nur noch der Kampf um das blanke überleben die oberste Prämisse. Die jetzt schon existierenden illegalen Clans in den No Go Areas Deutscher Grosstädte, in denen heute schon keine Polizei mehr hinein fährt, werden die Oberhand gewinnen, Kriminalität, Mord und Gewalt, werden dann - auch in den Provinzen - das "recht" sein. Ja, nun dürft ihr (Gegener und Gutmenschen) schimpfen und mich Beschimpfen - aber auch ihr werdet sehen das wir / ich recht behalten werden. Sagt dann nicht - Ihr hättet es nicht gewusst!

Vor 11 Stunden
Kreyther NoX
Kreyther NoX

Das Ziel sollte endlich mal wieder sein sich um das eigene Volk zu kümmern. "Ein reiches Land wie Deutschland sollte .... eine funktionierende Infrastruktur haben?" Unser Netzausbau ist lächerlich, Straßen und Verkehr marode und kurz vor dem Kollaps, Renten werden innerhalb der nächsten 20 Jahre komplett eskalieren, dazu sind aber auch keine Pflegekräfte da, passend, wer verreckt braucht kein Geld mehr. Die Liste der Probleme ist so lang, man könnte ein Buch damit füllen welches nur Stichpunkte enthält. Wenn Ihr schon alle immer die Welt retten wollt, fangt doch erst mal mit den Menschen an die bereits hier im Land sind....

Vor 11 Stunden
Rainhard
Rainhard

Dieser "Migrationspakt" ist der Garant für den Unkontrollierten Zuzug aus Afrika und den rest der verarmten Welt in unsere Sozialsysteme, nicht nur in die BRD! Damit wird garantiert das über Jahre - unter anderem - auch unsere Nation abgeschfft und genetisch vermischt. Gott sei dank, USA, Israel, Australien, Schweiz, Östereich, Ungarn, Tschechische Republik, Republik Polen und einige andere mehr, werden diesen Pakt wohlweißlich nicht unterzeichnen.

Vor 11 Stunden
Aeveris
Aeveris

"Dazu hätte ich mal eine Frage." - "Ich weigere mich zu antworten, statt dessen behaupte ich einfach, deine Frage ist falsch."

Vor 11 Stunden
Nils Ritter
Nils Ritter

Ich bin dafür!

Vor 11 Stunden
Torrriate
Torrriate

Alle Politiker sind Populisten. Die aktuelle Massenmigration ist ein massives Problem. Die aller-, allermeisten Migranten sind weder böse, noch werden sie unsere Kultur oder Wirtschaft zersetzen. Es bedarf einer stärkeren Exekutive, sowohl bei Grenzkontrollen als auch im Land. Migration muss besser gemanaged werden. In jedem Fall gehört geltendes Gesetz eingehalten. Alle Politiker sind Populisten.

Vor 11 Stunden
peter retep
peter retep

welches andere land wird denn die sozialen standarts wie wir sie haben, einführen können? KEINES. Und die wollen das vermutlich auch gar nicht. Ist doch einfacher die unzufriedene bevölkerung ins soziale europa / deutschland abzuschieben. bravo AFD dass sie das thema überhaupt aufgedeckt haben. weiter so !!

Vor 12 Stunden
Dudelman
Dudelman

Wo kann man als bürger lesen was in dem un Migrations pakt steht? Den ja unsere gewählten Volksvertreter unterschreiben wollen in unserem namen bzw entscheiden das für die Wähler.

Vor 12 Stunden
UglyDuckling
UglyDuckling

Egal welche Regierung ihr Wählt sie werden immer nur ihre eigenen Taschen füllen ..... wir sind die Leute die Arbeiten , Steuern Zahlen und das ganze am Leben halten ...wir brauchen keine Leute die Monatlich über 20.000 Eur fürs Reden bekommen ... kein Politiker kümmert sich um die Menschen in ihrem Land! Ihr seid alles nur Puppen die dieses Spiel mitspielen .... wer es noch nicht verstanden hat das wir seit Jahren von den reichsten 3% Manipuliert werden (Medien,Internet etc) der soll weiter Arbeiten gehen um sich dann schöne Sachen zu kaufen die er nicht braucht und das Glück nur kurzfristig heben. Wir leben in einer totalen Konsumgesellschaft .... neues Handy, größerer Fernseher, und mehr und mehr kaufen ..... ihr seid alle so abgestumpft und voller Hass das euch jemand was wegnehmen könnte! Jeder denkt nur an sich und würde über Leichen gehen um mehr und noch mehr Geld zu bekommen! Geld Geld Geld ist das wichtigste für euch und das wurde euch von klein auf ins Gehirn gepflanzt ..... ihr könntet soviel mehr machen aber ich sperrt euch ein und lasst keinen rein! Ihr werdet ohne etwas geboren und könnt auch nichts mitnehmen nach dem Tod .... euer Leben ist eine Matrix und ihr glaubt alle ihr seid Frei :D Ich lach mich schlapp aber dann wird es so kommen ..... Millionen werden kommen und dann schau ich in eure Gesichter und werde lachen! Mir kann man nichts nehmen außer mein Leben und das habe ich schöner gelebt als ihr es euch vorstellen könnt und das ohne viel Geld !bye bye

Vor 12 Stunden
Ytube User
Ytube User

wirft Antifagülcan Kanada etwa Nützlichkeitsrassismus vor? o.o

Vor 12 Stunden
Freiheit Liebe
Freiheit Liebe

Ich habe bei so ziemlich ALLEN Leuten, bis auf die der Afd und Frau Petri, den Eindruck erhalten, dass sie 1. ständig gezielt auf die Afd ein prügeln, anstatt ordentlich und offen über diesen Migrationspakt zu diskutieren/sprechen und 2. höre ich sehr oft eine große "Arroganz und Hochnäsigkeit" heraus, die mich wirklich verblüfft/irritiert. Als wenn unser deutscher "Bundestag" der Mittelpunkt der Welt sei, der Hauptsitz der Weltregierung, und ALLE Länder auf "uns" - unsere Politiker zu hören haben. Dieser Ton/Ansatz gegenüber den anderen Ländern u sei es nur im deutschen Parlament, steht "uns" in keinster! Weise zu!

Vor 13 Stunden
Daniel Massler
Daniel Massler

Immer die selbe Leier vom zweiten Weltkrieg und Hitler hier und Hitler dort

Vor 14 Stunden
Koukz
Koukz

Ich bin kein AfD Wähler, aber da sieht man es, wir haben glück die AfD im Bundestag zu haben. Ohne die AfD würden die das alles abwickeln, keine Sau hätte davon erfahren und eventuell hätten nur ein paar "Rechte" darüber berichtet - denen hätte man aber nicht zugehört, weil es ja "Nazis" sind. Das ganze sollte einen doch zu denken geben, denn unsere momentane Regierung will vieles ohne die Öffentlichkeit abwickeln. Der Migrationspakt ist auch nicht die einzige Sache. Auch die Medien berichten darüber nicht.. Um warum stellt sich keiner die Frage, warum so viele Länder den Migrationspakt ablehnen, wenn er ja so unwichtig ist? Selbst Schweden soll ihn ablehnen und ein linkeres Land gibt es nicht. Wenn bereits so viele Länder dies ablehnen, dann sollte man erst recht und öffentlich darüber diskutieren.

Vor 16 Stunden
Highlights Gaming
Highlights Gaming

Weiß einer von euch welche Artikel die EU gefährdet und wo genau man das selber nach lesen kann ?

Vor 21 Stunde
MircO h
MircO h

Brennt den schuppen endlich ab. Die wollen so ein pak abschließen ohne die Bevölkerung zu informieren. Das sagt doch alles oder.. Wir werden verarscht. Die Politiker verarschen uns.. Herr gauland sagt Fakten.. Fakten die Angst machen aber Fakten die man nicht verschweigt...Was der eine Herr alles als falsch betitteln.. Komisch das andere Länder das anders sehen...Und genau die Punkte die er als klar falsch sieht eigtl richtig sind. Dieser hurensohn.. Der dritte ist doch total verwaschen...

Vor 22 Stunden
Diar Laraga
Diar Laraga

Ich kenne meine Heimat mit tief verwurzelter Tradition, woraus sich die meiste Technoligie für die ganze Welt entwickelte. Das Land der Dichter and Denker. Was wir jetzt sehen sind die Blender und Schänder unseren Regierung, die unsere Heimat einfach anderen illegalen, ungebildeten, krimiellen und religiösen Fanatikern in die Hände geben. Deshalb danke AfD. Die Wahrheit kommt endlich and Licht. Leute, lasst Euch nicht' s mehr gefallen.

Vor 22 Stunden
reutlingen albtorplatz
reutlingen albtorplatz

Sucht die Tagesschau schon ihre Zuschauer bei Youtube? Ja wo sind sie denn?

Vor 23 Stunden
Mahsa booos
Mahsa booos

Haha Martin Hebner ist so ein Feiger Köterrrr wenn 5 Südländer vor dem stehenn ist er ganz klein :D

Vor Tag
Bernd Klüver
Bernd Klüver

Ich würde als Bundeskanzler dieses Landes ganz klare Entscheidungen treffen. Absolute Grenzsicherung zu allen Nachbar Staaten. Insbesondere zu Belgien, Frankreich und Österreich. Konsequente Abschiebung aller abgelehnter Asyl Bewerber. Ebenso die Abschiebung aller straffällig gewordenen Asylbewerber. Aufnahme Stop für unbestimmte Zeit von Nicht EU Bürgern. Einen sofortigen Masterplan Sanierung der Infrastruktur in allen Bundesländern für Straßen, Schienen und Brücken. Bereitstellung von Bundesmitteln zur Sanierung aller staatlichen Schulen. Sofortige Bereitstellung von Bundesmitteln für zusätzliche Pflegekräfte.

Vor Tag
Ita Nacht
Ita Nacht

Welch peinliche Veranstaltung. Wo bleiben Fakten und Inhalte? Kindergarten!

Vor Tag
Typsen007 Anders
Typsen007 Anders

Die hälfte diser Poliker sollten ins Ausland gehen in ein kleines Land(wie zB. Eritrea) um dieses groß zu machen wirtschaftlich und nicht ein großes Land wie Deutschland was wirtschaftlich auf dem Höhepunkt ist.... Kaputt zu machen......Dumme deutsche Politiker

Vor Tag
Wallrope
Wallrope

Das BAMF wird sich auf die Zukunft freuen...

Vor Tag
sheik DE
sheik DE

Dieser CDU Wixer denkt der Migrationspakt dient dazu, die Standards woanders anzuheben. Solche Leute werden nach dem Bürgerkrieg in Deutschland an die Wand gestellt.

Vor Tag
big sexy isopod time
big sexy isopod time

Bürgerkrieg bis Ende 2020 vorprogrammiert.

Vor Tag
Band Plop
Band Plop

qUATSH

Vor Tag
Bischi Edelstein
Bischi Edelstein

Die AFD macht einen klasse Job! Danke das ihr die deutschen vertretet. Wer immer als Narzi oder Rechtsradikaler beschimpft wird hat irgendwann kein Problem mehr mit diesen Äußerungen. Liebe Linke „das nutzt die Wörter nur ab“.

Vor Tag
Malinche S
Malinche S

ich bin 58Jahre, schon als Kind hab ich gehört- Entwicklungshilfe, damit in diesen Ländern die Selbstversorgung gefördert wird ect.. was ist daraus entstanden nach 40 Jahren. Die Menschen flüchten und werden in den Ländern in die sie flüchten eigentlich gehasst. Mir tun diese Menschen so leid, da der Hass durch die Bevölkerung gefördert wird durch unsere regierenden Politiker.Viele Rentner können kaum würdig leben , Vollzeitarbeitsplätze wir Frisör, Verkäufer.. genauso. Arbeitsbedingungen Pflege katastrophal.

Vor Tag
Stefan Müller
Stefan Müller

...die beste Werbung für AFD sind die Reden von Politikern in diesem Video, show must go on....traurig ist es zu sehen wie eine Zivilisation langsam stirbt, AFD ist ein Segen für Deutschland, aber ein Sandstein im Meer, die Geschichte, wie Leo Tolstoj schreibt, geht ihre eigene Wege und niemand wird es ändern, unendlich traurig ist es

Vor Tag
affe kopf
affe kopf

Diese Grundversorgung sollte von internationalen Hilfsorganisationen gewährleistet werden und wenn die Bundeswehr besser ausgerüstet wäre, könnte auch diese in den Ländern direkt Helfen. Nur ein stabiles Land kann anderen Ländern helfen. Aber wenn wir selber instabil werden, wie können wir dann sowohl für uns selbst, als auch für Hilfebedürftige diese Sicherheit geben?

Vor Tag
Jimbo Bimbo
Jimbo Bimbo

Armes Deutschland...

Vor Tag
Markus Besen
Markus Besen

Gönnt euch den Herren ab min 46. Super Rede.

Vor Tag
Dope On Plastic
Dope On Plastic

Unglaublich, was diese Volks-Verbrecher sich immer weiter auf die Schulter stapeln. Ich sag nur Karma is a bitch ! Weiter so ihr Dunkelleuchten. Aber es wird bald vorbei sein !!! Ah zu den Rechten Trollen die im Facebook und Co. unterwegs sind, die werden bestimmt von unseren Steuergeldern bezahlt .... genial !!!

Vor Tag
aberjasoisse
aberjasoisse

43:30 jep besonders in Deutschland über schmarotzerzeitarbeitsfirmen mit dumpinglöhnen die mittelschicht wird aufgelöst aber wir füttern schafs und ziegenhirten durch die durch ganz europa wandern um in deutschland an die sozialtöpfe zu kommen diese linken ideologen und neoliberalen arbeiten hand in hand die einen wollen billiges arbeitsvieh und die anderen wollen multikulti staat

Vor Tag
Ferdinand Kreuter
Ferdinand Kreuter

Gott bewahre...sind die alle besoffen? Welche Droge haben die intus?

Vor Tag
Ferdinand Kreuter
Ferdinand Kreuter

Aufwachen!

Vor Tag
Neues Deutschland
Neues Deutschland

Ich verstehe uns Deutschen nicht wir verkaufen unsere Kultur und versauen unseren Kindern und dessen Nachfahren das komplette Leben. Wenn ich das lachen im Hintergrund höre wird mir schlecht

Vor Tag
Hâwky Bester
Hâwky Bester

Dieser Frank Steffel wird mir immer sympatischer.

Vor Tag
snaH nesnaKH
snaH nesnaKH

Der Vertrag wird unterschrieben und unser aller Untergang sein.

Vor Tag
Roland Fernholz
Roland Fernholz

Das große Problem unserer grün-rot-linken, rigiden, gesinnungsdiktatorischen Blockparteien ist es, dass sie versuchen "die" Bevölkerung für dumm zu verkaufen. Nicht dass "die" Bevölkerung (komplett) dumm wäre, aber das was man ihnen erzählt ist genau entgegengetzt zu dem, was sie die allgemeine Lebenserfahrung gelehrt hat...und was man selbst(!) auf 32 Seiten nachlesen kann. Man kann andere Verschwörungstheoretiker schimpfen, allerdings kann man sie nicht zwingen sich der eigenen interpretation des Migrationspaktes, anzuschließen. Und wenn dann sachliche Argumente fehlen kann man anders interpretierende nur als rechte Hetzer beschimpfen! Dieses wiederum führt dazu, dass man den eigenen gesunden Menschenverstand mehr oder weniger gerne und argumentativ selbst erzwungen auf dem Altar die eigenen, kruden ideologie opfert, nicht nur nur um nicht zugeben zu müssen, dass man so etwas von falsch liegt, sondern auch um prinzipiell sein Gesicht zu wahren und um dem andersdenkenden nicht recht geben zu müssen. Wer also glaubt der Pakt wäre unverbindlich, trotzdem dort zig-Mal die Wortfolge "verplichtet sich" vorkommt - und es auch genau so bewusst fehlinterpretiert als unverbindlich propagiert - den sollte man auch in dem Glauben lassen! Aber bitte; werft den anderen nicht vor sie wären - nur weil sie nicht so blöd sind wie unser grün-rot-linken Gesinnungsdiktatoren es brauchen - Rassissten, Hetzer, Nazis...und und und zu sein. Der Gesinnungsterror ist an der Stelle nämlich so offensichtlich, das man seine eigene Dummheit zur Tugend erheben muss um wider jedweder Vernunft, zum Knecht der egenen Ideologie zu werden. Was übrig bleibt ist die Hoffnung, dass die rechten Hetzer, Nazis - also nach eigener Lesart "Menschenfeinde", wirklich so dumm sind wie man es braucht ...!

Vor Tag
Mnyoa
Mnyoa

Die Bundesregierung möchte nur eins: Aus Illegalität Legalität schaffen.

Vor Tag
Patrick Schneider
Patrick Schneider

Da kotz da macht die dokumente öffentlich und lasst das volk entscheiden ihr deformierten hunde

Vor Tag
MiaSan Bayern
MiaSan Bayern

Wir haben es schon verstanden. Angleichung der Standards heißt Deutschland und vor allem der Normalbürger muss ärmer werden.

Vor Tag
Einfach Stolz
Einfach Stolz

Der dritte Sprecher.. Was ein Loser der Typ

Vor Tag
Andy Schrötter
Andy Schrötter

Und keiner der Befürworter spricht über den uneingeschränkten Zugang zu unseren Grundleistungen, also unsere Sozialsysteme. Was glaubt ihr denn, wie lange unser sowieso schon angeschlagenes Sozialsystem das aushält?

Vor Tag
daarkside
daarkside

"Globale Herausforderung" Seit wann? Noch vor 2015 war das jeweils Lokal. Krieg? OK. Ab ins Nachbarland, da stehen UN Lager, dort kannst du...... nun, nicht verrecken. Ist kacke? Ok. Dann zurück ins Kriegsland mit dir. Feddich. Das waren die Optionen. Dass die Herausforderung jetzt angeblich global ist, IST doch die Kritik und der Anstoß. Denn sobald sie global wird, werden die Nachbarländer *NIE SO GUT SEIN* wie West Europa. Übrigens. Wenn Deutschland höhere Standards wollen würde. Könnte Deutschland JEDERZEIT in die Nachbarländer und selbst Lager - mit deutschen Standards - betreiben. Kaum ein Nachbarland würde Deutschland davon abhalten. Da braucht es keinen Pakt von ~200 Staaten, die ohnehin nicht vor haben aktiv zu werden.

Vor Tag
Andy Schrötter
Andy Schrötter

Der letzte Redner sagt, Herr Gauland hätte sich blamiert. Sehe ich nicht so.

Vor Tag
Einfach Stolz
Einfach Stolz

Wenn der Pakt so toll ist, wieso ist Österreich USA und Ungarn dann raus?

Vor Tag
daarkside
daarkside

Zweit Parteien System.

Vor Tag
daarkside
daarkside

UNHCR Jahres Budget 2016 ~6 Milliarden (also das Gesamte, von allen Ländern bezahlt und auf lächerliche 6 Milliarden gebracht.) Deutschland Flüchtlingskosten 2016 ~42 Milliarden Hier könnte sich Deutschland JEDERZEIT hervortun und einfach mal auf 12 Milliarden aufstocken. Da braucht es keine großen Vereinbarung.

Vor Tag
daarkside
daarkside

1:04:10 Alle *A U ß E R* der AfD verabreichen das Gift, die 3te Welt Migranten! Die AfD weist die wenigen verbliebenen nicht Patient auf das Gift hin. Gift, um hier im krassen Bild des Abgeordneten zu bleiben!

Vor Tag
Andy Schrötter
Andy Schrötter

Hier wird nicht mehr sachlich diskutiert. In diesem Haus heißt es nur noch: "alle gegen einen". Widerlich.

Vor Tag
Pazal Fahrer
Pazal Fahrer

Die eine Dame der SPD, sagte tatsächlich, dass sie sich Fremdschämt, dass die AFD im Parlament über den Migrationspakt debattieren wollte... Ja die SPD ist es nicht mehr gewohnt über wichtige Themen zu sprechen.. Verschleiern, tarnen, verdrehen und verschweigen, das ist doch der Grund wieso normale Menschen mit Jobs vor der SPD fliehen...

Vor Tag
daarkside
daarkside

48:23 3 000 000 000 Menschen leben von weniger als 2$ am Tag 800 000 000 leiden an Unterernährung 60 000 000 Fliehen vor Krieg und Verfolgung => 48:23 ist BULLLLLLLLLLLLSHIT, das Ziel des Migrationspaktes kann und ist nicht *EIN UNMÖGLICHES WUNDER!* Nehmen wir den Krieg, ein kleiner Punkt(in absoluten und relativen Zahlen). Ein..... nun, konstanter Punkt. Denn die "Fluchtursache" zu bekämpfen, wäre ja nicht weniger als....... fucking Weltfrieden. Dauerhaft. Nachhaltig. Garantiert. *A B S U R D!* Vor Allem von einem Parlament, in dem ~90% für Waffenexporte an Diktaturen und Konfliktregionen sind(~90% des Volkes sind dagegen). Zu der Armut. China, bei all dem rapiden und tatsächlich beinahe wundersamen Aufstieg, hätte noch immer hunderte Millionen für die ein Leben im Westen DEUTLICH besser wäre. Ok. Und Jetzt versuchen wir uns - als das Volk der Dichter und Denker - vor zu stellen Kongo, Mosambik, Somalia, Pakistan, Nigeria, Mali, Elfenbeinküste schaffen den Aufstieg von China...... und (zwar²)² *D A S* wollen uns die Systemparteien glauben machen.

Vor Tag
Andy Schrötter
Andy Schrötter

Es wird immer wieder von Fachkräften geredet. Wo sind denn die Fachkräfte, die wir seit 2015 ungefiltert ins Land gelassen haben?

Vor Tag
Andy Schrötter
Andy Schrötter

Zwischenfragen der AFD werden von allen Altparteien abgelehnt. Wie lächerlich ist das denn?

Vor Tag
Andy Schrötter
Andy Schrötter

Vielleicht sollte man mal bei einer so wichtigen Entscheidung die Bevölkerung fragen. Ich schätze mal, dass so 70 % sich gegen diesen Pakt aussprechen würden. Hier sieht man wieder einmal sehr deutlich, wie am Volk vorbei regiert wird. Die Meinung der Wähler interessiert doch keine alte Sau.

Vor Tag
Andy Schrötter
Andy Schrötter

Alle sind also für den Pakt. Nur nicht die AFD. Das sind Verschwörungstheorethiker. Und was ist mit den USA, Australien, Ungarn, Österreich und Co? Auch Schweden und Italien überlegt, dem Pakt nicht beizutreten. Sind das dann auch alle Verschwörungstheorethiker? Aber egal. Deutschland wird den Pakt unterschreiben. Soviel steht fest. Ob dann die Altparteien recht haben oder die AFD werden wir in wenigen Jahren alle selbst feststellen. Nur ist es dann vermutlich zu spät.

Vor Tag
Andy Schrötter
Andy Schrötter

Ich bin durchaus sozial eingestellt. Standards für die ganze Welt ist ein sehr schönes Märchen. Aber Umverteilung heißt auch immer, dass die, die mehr haben an die, die ärmer sind was abgeben. Am Schluss sind dann alle arm. Niemandem ist geholfen.

Vor Tag
mrbrunse
mrbrunse

Bald sind Wahlen in den neuen Bundesländern, dann wird dieses Gesindel aus den Landtagen gewählt. Danke liebe Ossis!

Vor Tag
Nora Lachmann
Nora Lachmann

Hervorragende Rede von Herrn Dr. Gauland! Ernsthaftigkeit dem Thema gegenüber habe ich nur in dieser Rede vernommen. Die Redner der Altparteien haben in dieser „Debatte“ nur Ablenkung und und Unsinn von sich gegeben. Wie jämmerlich!

Vor Tag
David Let's Plays
David Let's Plays

Frau Merkel hat sich meines Erachtens wegen Hochverrats schuldig gemacht!! Einen Pakt zu unterschreiben ohne die Bürger wenigstens zu informieren. Sie sollte vor ein Militärgericht gebracht werden!!!

Vor Tag
Ja Ich
Ja Ich

Bis auf die Linke geht keine Partei (auch nicht die AfD) auf die Waffenexporte ein. Keine Partei geht auf unfaire Handelsabkommen ein. Sehr verräterisch!!

Vor Tag
PitlNixTreff
PitlNixTreff

Warum lässt man nicht das Volk entscheiden und Die Befürworter definitiv Migranten aufnehmen zulassen. Heißt bei sich zuhause. Wieviele würden noch mit ja stimmen? Das wäre interessant.

Vor Tag
Ja Ich
Ja Ich

Frau Dagdelen: Danke für die guten Beitrag! Das wollen die globalistischen Altparteien und die wirtschaftsliberale AfD natürlich nicht hören. Ich glaube die AfD selbst ist eine gesteuerte Aktion, die in der Emotions-Choreographie der Globalisten einen wichtigen Platz hat. Warum spricht die AfD sonst Themen, die das weitere Auseinanderklaffen der Vermögens- und Einkommensschere stoppen und umkehren kann nicht an? Leider ist die Mehrheit der AfD - Mitglieder wahrscheinlich zu ungebildet um zu sehen, was ihre Partei-Eliten eigentlich planen.

Vor Tag
mikeorganizer
mikeorganizer

Wir werden von Idioten und Verbrechern regiert. Darauf kann es nur eine Antwort geben! Ich kann diese Deutschenrassisten einfach nicht mehr ertragen. Diese dümmliche Nazihetze können sich diese widerlichen Spackos in den Allerwertesten schieben!

Vor Tag
Ja Ich
Ja Ich

Es geht einfach nicht, daß solche Verträge nicht öffentlich diskutiert werden. Das ist eine Schande! !

Vor Tag
Ja Ich
Ja Ich

PS: Wer den letzten Presseclub gesehen hat, hat mitbekommen, daß TTIP (natürlich nicht unter dem Namen) wieder als alternativlos hingestellt wird. Achtung, was da noch heimlich durchgezogen werden soll.

Vor Tag
Ja Ich
Ja Ich

Ganz unabhängig davon wie man zu dem Pakt steht, wer sich daran erinnert wie undemokratisch und bewusst an der Öffentlichkeit vorbei die Regierung TTIP heimlich durchdrücken wollte, muss zugeben, dass es eine demokratische Selbstverständlichkeit sein sollte, daß der Pakt, und ob Deutschland ihn unterschreiben soll, umfassend öffentlich diskutiert und entscheidet Es ist eine Unglaublichkeit, daß schon wieder ein so wichtiges Dokument unter der Hand durchgezogen werden soll.

Vor Tag
Udi Udini
Udi Udini

Die Idioten wählen die Grünen wegen des Klimawandels und die Grünen haben nichts anderes im Sinn als Wirtschaftsflüchtlinge zu fördern.

Vor Tag
Herri Pils
Herri Pils

ich wähle nächstes mal die freien wähler! bin niedersachse aber denke die haben coole themen in bayern

Vor Tag
Herri Pils
Herri Pils

glaube der nächste kanzler ist weidel (hoffe sie ist der man) wenn das so weiter geht!!! ich als NPD wähler hab angst

Vor Tag
Herri Pils
Herri Pils

ich denke das die spd mit solchen reden nächstes jahr (landtagswahlen im osten) nichtmal die 5% hürde schaffen wenn die so weiter machen

Vor Tag
Jack Nice
Jack Nice

Ihr Deutschen habt noch immer nicht verstanden, dass eure ideologischen Gutmensch- Politiker aus eurem Heimatland ein islamisches Siedlungsgebiet machen wollen .... denn...wer wird den kommen?!?!? Menschen aus den USA oder Australien usw ?!?!

Vor Tag
Just say No
Just say No

Überbevölkerte Auswandererstaaten finden ihn gut.

Vor Tag
BUDDY OFFICIAL
BUDDY OFFICIAL

Ich unterstütze die Aussagen, Herrn Steffels (CDU) sehr.

Vor 2 Tage
SlipStream
SlipStream

Wenn ich mir hier so die Kommentare durchlese, verstehe ich nicht warum die AFD nicht stärkste Partei ist!? Ich habe aber Hoffnung, dass das nicht mehr lange dauert...

Vor 2 Tage
SlipStream
SlipStream

Immer das gleiche Schema: Kritiker als Verschwörungstheoretiker abstempeln und damit mundtot machen. Allerdings werden die Muster immer deutlicher und unwirksamer!

Vor 2 Tage
SlipStream
SlipStream

Ich habe hiermit mein gesamtes Vertrauen in die Altparteien verloren. Ein arrogantes, verlogenes und realitätsfremdes Pack!

Vor 2 Tage
Michael Fink
Michael Fink

Also wenn man gegen den Migrationspakt ist, ist man gegen Deutschland? Na das dürfte doch die Linken spasten freuen die immer ganz laut rufen: "Deutschland verrecke" :D Solch ein Bullshit hab ich selten gehört.... aber das die sich alles so hinlegen wie diees gerade brauchen, ist schon klar. Das war so, das war nie anders, und wird auch nie anders sein... LEIDER

Vor 2 Tage
NACH MIR DIE SINTFLUT
NACH MIR DIE SINTFLUT

AFD 💙

Vor 2 Tage
Marc Jenal
Marc Jenal

Die Forderung von F. Steffel "Migranten sollen überall gleiche Rahmenbedingungen vorfinden" ist absolut menschenverachtend. In diversen Ländern mit konstant starkem Bevölkerungswachstum, wird wohl nicht mal ein verschimmeltes Stück Brot und ein Glas verseuchtes Wasser pro Tag geboten. Wie kann man da nur gleiche Rahmenbedingungen fordern?

Vor 2 Tage
Karl Moik
Karl Moik

Die Drecks Altpareien lügen immer weiter. Nur der AFD kann man noch Glauben. Die Altpareien wollen immer weiter Messerstecher und Vergewaltiger einführen.

Vor 2 Tage
Christian Frischmann
Christian Frischmann

Das die Leute nicht merken das uns die Linken in die Hölle führen

Vor 2 Tage
rio doro
rio doro

Ein hoch Herr Gauland bitte weiter so 👍👍👍👍👍

Vor 2 Tage
Libelle
Libelle

47:15 "Nicht jede Abkürzung stimmt". Das mag zutreffen, aber eine falsche Abkürzung kann man in der langen Version nicht mit einer falschen Übersetzung nicht korrigieren. "Regular" bedeutet nicht "regelgerecht" oder "regelkonform" sondern "regelmäßig". Ein Beispiel: "I regularly visit the gym" bedeutet nicht, dass ich "regelgerecht" oder "regelkonform" die Muckibude besuche, sondern ich tue es regelmäßig. Also in entweder strikten oder lockeren Intervallen, wobei wenn das letztere zutrifft, doch immer noch im Durchschnitt betrachtet regelmäßige Zeitabstände erkennbar sind. Etwas mit 'regelkonform' oder 'gemäß einer Regel' zu tun, würde in der englischen Sprache das Wort "rule" beinhalten. Ein 'rule' ist im Gegensatz zu einer Regelmäßigkeit aber bindend und wenn es gebrochen wird, dann würde dies nachteilige Konsequenzen zur Folge haben. Somit steht nun fest, dass dieser Herr Steffel (wahrscheinlich aus purer Unwissenheit) in der Bundestagsrede die Unwahrheit verbreitet hat. Ich beziehe mich mit meiner Aussage auf ein abgeschlossenes Studium der Anglistik und ich frage mich worauf er sich mit seiner unrichtigen Behauptung bezieht.

Vor 2 Tage
Wolkenliebe
Wolkenliebe

Ich hoffe die meisten gucken sich dieses Video zu Ende an und hören nicht nach den „Alternativen Fakten“ von Gauland auf. Merkt ihr nicht selber wie die AFD einfach nur Ängste schürt?

Vor 2 Tage
Wildkarnickel YT
Wildkarnickel YT

Ich bin Grad dabei

Vor 2 Tage
Klaus Ehret
Klaus Ehret

Das ist eine sozialistische Merkeldiktatur. Gegen das Volk. Unwählbar die Groko. Innerhalb von 3 Jahren haben sie Deutschland zum Vergewaltigerland und Terrorland gemacht. Merkel hinterlässt in Deutschland nur verbrannt Erde. Steht auf, zeigt Zivilcourage gegen Merkels und Nahles sozialistische Diktatur. Bevor es zu spät ist.

Vor 2 Tage
RokiN HEAVEN
RokiN HEAVEN

Was gibt euch allen eigentlich das Recht darüber zu Urteilen wer in Deutschland sein darf und wer nicht?

Vor 2 Tage
Wildkarnickel YT
Wildkarnickel YT

+Frank W. hab ich mir auch gedacht

Vor 2 Tage
RokiN HEAVEN
RokiN HEAVEN

Ok, diese Gesetze sind vorhanden. Trotzdem stellt sich ja dann die Frage woher man das Recht nimmt diese Gesetze zu erlassen.

Vor 2 Tage
Guenter Brohmann
Guenter Brohmann

AFD AN DIE MACHT , GANZ NACH OBEN AN DIE SPITZE ! FÜR DEUTSCHLAND UND DESSEN VOLK !

Vor 2 Tage
Guenter Brohmann
Guenter Brohmann

DIESER " PACKT " MUSS UNBEDINGT VERHINDERT WERDEN !

Vor 2 Tage
Wildkarnickel YT
Wildkarnickel YT

Ja

Vor 2 Tage

Nächstes Video