J Balvin feat. Nicky Jam French Montana | download | Asu no Yoichi

Seehofer schickt Maaßen in Ruhestand


Durin Eichenschild
Durin Eichenschild

Ist das denn überhaupt legal und beamtenrechtlich möglich? Mir erscheint das alles unwürdig und suspekt. Frei nach Frundsberg gäbe es drei sehr gute Gründe, nicht in den Staatsdienst einzutreten.

Vor Tag
Ingrid Navarro-Enrique
Ingrid Navarro-Enrique

Vorsicht mit anzeigen geht nach hinten los!

Vor 3 Tage
RV EUROPE ON TOUR
RV EUROPE ON TOUR

Ich mag den Herrn Maasen, der Mann weiss was Sache ist,hat sicher alles dokumentiert und nun sowas in unserem Land..das ist ja nicht zu fasen. ( Alle CDU und CSU Wähler die drüber reden sind gespannt was noch alles rauskommt, man hat so eine Vorahnung..Es kommen am Ende alle Schandaten raus...Mobbing ist das eine...aber auch Mobbing entsteht nur oft um Irgendwelche Dinge zu verschleiern ..Es wird herauskommen.

Vor 3 Tage
kobusch94
kobusch94

Nach dem man ihn nun Mundtot gemacht hat, so wie man glaubt, in dem man ihn in "Rente" geschickt hat, hoffen wir doch alle (sehr) das er auf seinen weiteren Weg, uns in der Politik als sehr kompetenter Mensch erhalten bleibt. Einer der uns, hoffentlich und im Schutze des "noch bestehenden Grundgesetz" noch so manche unliebsame und bittere Wahrheit ans Tageslicht fördern mag. Man kann es auch einfach so formulieren: Hans-Georg, Hut ab für deine Courage! Mach bitte weiter so, es gibt noch vieles aufzudecken was mancher lieber für immer vergraben möchte.

Vor 5 Tage
SATIRE FOR_ALL
SATIRE FOR_ALL

Maaßen tritt aufgrund seines Rückgrads ab.. Drehhofer weil es ihm fehlt..

Vor 5 Tage
Dirk Dünow
Dirk Dünow

Es gibt keine Causa Maaßen, sondern eine Causa Merkel. Die Demokratie ist in Deutschland durch den Einfluss von linksradikalen Kräften gefährdet.

Vor 5 Tage
Johannes Graf
Johannes Graf

Gratulation an Heinz Maaßen, er alleine ist standhaft bei der Wahrheit geblieben. Die Merkelbande und der Links- Grüne Mief muß weg, das sind die Demokratie feindlichen Parteien, allesamt Deutschland Hasser.

Vor 6 Tage
Gabriele Pick
Gabriele Pick

Ich verstehe das hier Ablaufende rein juristisch nicht: Gilt Paragraph 5 GG nicht auch für Herrn Maaßen und seine Äußerungen? Wie sieht es zudem mit einer Rede aus, die er vor einem nicht öffentlichen Publikum hält? Warum kann so etwas solche Konsequenzen haben? Wo sind da die Persönlichkeitsrechte?

Vor 6 Tage
Nerevar Indoril
Nerevar Indoril

Ach liebe Leute.. Maaßen ist nicht raus geflogen weil er Chemnitz runtergespielt hat, sondern weil er die SPD Führung als Linksradikal bezeichnet hat. Sorry aber wer so blöd ist seine Chefs so anzufahren ist halt selber Schuld. Naja und wer meint Maaßen habe damit auch noch recht begebe sich bitte in ernsthafte Behandlung

Vor 6 Tage
SATIRE FOR_ALL
SATIRE FOR_ALL

Chemnitz rutergespielt? ;) Genauso wir der Ministerpräsident? wie der Polizeipräsident? wie der Staatsanwalt?,.. ?? Alles Nazis? Alles klar, Passt scho ;)

Vor 5 Tage
Schneemann 81
Schneemann 81

Undemokratisch ist es. Das einzige was Maßen gesagt hat ist dass es keine Hetzjagd gab und dass er die Echtheit des Videos anzweifelt... klar ist der von den scheiß SPDlern angefressen.

Vor 6 Tage
prallund feucht
prallund feucht

der esel fällt aber der arsch des esels bleibt?

Vor 6 Tage
Heycel
Heycel

Respekt an euch Tagesschau, dass ihr die Kommentare aktiviert lasst. Das lässt den Eindruck mal erwecken, dass ihr unbequeme Meinungen zulasst. Danke.

Vor 6 Tage
Mario 74
Mario 74

Wenn er Deutschland verrecke gebrüllt hätte, wäre nichts passiert. Drecks Heuchlerbande

Vor 7 Tage
Johannes Auditore
Johannes Auditore

Im Reich der Lügen Die causa Maaßen ist ein Indikator für den kulturellen Bankrott Deutschlands. Nicht nur Kanzlerin, Parteien und Medien lügen wie gedruckt. Die Mehrheit des deutschen Volkes hakt die Lüge inzwischen achselzuckend unter „individuelle Meinung“ ab – und hey, Alder – es gilt die Meinungsfreiheit. Bei einem Treffen mit seinen europäischen Kollegen in Warschau verabschiedete sich Hans Georg Maaßen mit einer Rede. Der Text dieser Rede wurde ins Intranet des Bundesverfassungsschutzes gestellt und von dort gelangte er an die Öffentlichkeit. Die Rede kann im Wortlaut hier nachgelesen werden. Nett ist das folgende Detail: Maaßen bezeichnete als erster Chef des Verfassungsschutzes überhaupt die SPD als von Linksextremisten infiltriert. Wortwörtlich: „Aus meiner Sicht war dies für linksradikale Kräfte in der SPD, die von vorneherein dagegen waren, eine Koalition mit der CDU/CSU einzugehen, der willkommene Anlass, um einen Bruch dieser Regierungskoalition zu provozieren. Da ich in Deutschland als Kritiker einer idealistischen, naiven und linken Ausländer- und Sicherheitspolitik bekannt bin, war dies für meine politischen Gegner und für einige Medien auch ein Anlass, um mich aus meinem Amt zu drängen.“ Hans Georg Maaßen nahm also im Kreise seiner europäischen Kollegen in Warschau kein Blatt vor den Mund. Im Wesentlichen rekapitulierte er die Vorkommnisse seit dem 26. August, als in Chemnitz ein Deutscher von einem „schutzsuchenden“ Migranten erstochen worden ist. Tags darauf hatte es Bürgerproteste in der Stadt gegeben, die sich bis zum darauffolgenden Wochenende zu einer Massendemonstration ausweiteten, welche wiederum die AfD angemeldet hatte. Diese Massendemonstration war dann dem Merkelregime und fast der gesamten deutschen Presse ein gewaltiger Dorn im Auge – und so erfanden sie die Lügengeschichte von der „Pogromstimmung“ und den „Hetzjagen in Chemnitz“, welche dann in etwa die Halbwertszeit einer Kugel Schoko-Eis in der vogtländischen Augustsonne hatte. Der Reihe nach verneinten sowohl die Chemnitzer Polizei, die Lokalpresse, der sächsische Generalstaatsanwalt und auch der sächsische Ministerpräsident, daß es diese behaupteten Hetzjagen gegeben habe. Auch der nun geschasste Präsident des Bundesamtes für den Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, bestritt die Existenz dieser „Hetzjagden“. Mit anderen Worten: Hans-Georg Maaßen hatte die Kanzlerin indirekt und völlig zutreffend eine Lügnerin geheißen...weiter jouwatch

Vor 7 Tage
Mitch _
Mitch _

Wenn mann die ganzen Komentare pro Maaßen hier liesst, dann wird einem klar, wie traurig es in Deutschland in vielen Köpfen zugeht. Ein 4.Reich würde Sie nicht stören, auch wenn sie das öffentlich natürlich verneinen. Sorry, tut mir leid, die haben einfach nichts aus der Vergangenheit gelernt. Eine Schande.

Vor 7 Tage
Mitch _
Mitch _

+Morty Shoahstein Hallo möchtegernnazi, ich wünsche dir auch einen schönen Tag.

Vor 7 Tage
Morty Shoahstein
Morty Shoahstein

dein gesicht ist eine schande und jetzt rasch raus aus deutschland bevor das 4. reich beginnt mordecai :d

Vor 7 Tage
karotofel
karotofel

Wie die afd sich immer als Opfer darstellt. Erbärmlich. ich brauch keine rumheulenden Prinzesschen an der spitze.

Vor 7 Tage
Illuminati Kílla
Illuminati Kílla

Drecks Faschistenstaat! Da wird jemand entlassen weil er die Wahrheit sagt, damit die Kommunistenschweine eine kontrollierbare Marionette an die Spitze des Geheimdienstes installieren können, um den VS als politisches Werkzeug gegen die AFD zu verwenden! Da sieht man wieder einmal ganz klar, das die Stasi-Schweine nie verschwunden waren!

Vor 7 Tage
Illuminati Kílla
Illuminati Kílla

Der Typ ist der letzte Dreck und lächerliche Bettvorleger der links-grünen Kommunisten!

Vor 7 Tage
QuaxDerBruchpilot100
QuaxDerBruchpilot100

Dreckshofer

Vor 7 Tage
Emma Peel
Emma Peel

"Die Wahrheit braucht ein schnelles Pferd". Hier hat wohl ein aufrechter Mensch in ein Wespennest gestochen. Anders ist die hyperventilierende Empörung und panische Schnellentsorgung nicht zu erklären. Ihr linken Volksverräter, euer Sumpf wird früher oder später trocken gelegt. Gut, dass die meisten von denen keine Kinder haben, denn die sind die Opfer dieses Wahnsinns.

Vor 7 Tage
peloquinful
peloquinful

ein endloses trauerspiel sogenannter "volksparteien" und deren propaganda-medien, nicht mehr und nicht weniger.... maaßen hat mit sicherheit exakt den selben vertrauenstatus in der gesellschaft wie ARD,ZDF etc. zusammen.

Vor 7 Tage
aksi iska
aksi iska

Gehört Herr Maassen eigentlich noch zum Mittelstand?

Vor 7 Tage
Adolf Schnürle
Adolf Schnürle

Es gibt immer wieder Zeiten in der Geschichte wo das aussprechen der Wahrheit ein großer Fehler für die Existens eines Menschen darstellt. Allerdings zeugt es von der Größe eines solchen . Die Merkeldiktatur muß weg . Vielen ist es mitlerweile auch recht wenn das mit gewalt geschiet .

Vor 7 Tage
peloquinful
peloquinful

wir erleben weiterhin das was ARD, ZDF und co ländern wie russland etc. ankreiden ... die politisch/mediale zerstörung und existenzvernichtung von menschen welche sich BEGRÜNDET systemkritisch äußern.

Vor 7 Tage
Christian Geiselmann
Christian Geiselmann

Ich denke, das war Absicht. Jetzt kriegt er eine super Pension und braucht nichts mehr zu tun.

Vor 7 Tage
SATIRE FOR_ALL
SATIRE FOR_ALL

Wer weiß? Vielleicht bleibt er uns ja (in der AFD) erhalten ;)

Vor 5 Tage
ChrisM
ChrisM

Die GröKaZ hat gesprochen, hoffe er geht in die Politik

Vor 7 Tage
Mirko CFC
Mirko CFC

Ruhestand auf Kosten der ehrlichen Bürger! Toll... der Ritt auf der Rasierklinge geht weiter...

Vor 7 Tage
1425363878
1425363878

Jeder hier sollte mal auf die Tagesschau Webseite gehen und schauen, was die Moderatoren dieser "überparteilichen" Medienanstalt da stehen gelassen haben. Da sind Leute, nach allem Anschein unsere deutschen Mitmenschen, die sind offenbar der Auffassung, solange die Regierung etwas sagt, hat jeder, aber auch wirklich jeder, es ohne wenn und aber mitzutragen. Und diese Menschen nennen sich heute links. ...aber wann hat ein deutscher Staat je etwas schlechtes getan, nicht wahr? Das kommt dabei rum, wenn Leute eure Berichterstattung glauben, liebe Tagesschau. Merkt ihr was?

Vor 7 Tage
peloquinful
peloquinful

die merken gar nichts mehr, da ist jeder zug schon abgefahren.... es gibt praktisch keinen unterschied zwischen russischen, türkischen, nordkoreanischen und deutschen staatsmedien

Vor 7 Tage
Brotmeister
Brotmeister

Wer nicht die offizielle Regierungslinie vertritt, fliegt. Sowas kennt man eigentlich nur aus Diktaturen. Da kommt man schon ins Grübeln.

Vor 7 Tage
gedanke
gedanke

Egal verbockter Mist,ein Arbeitnehmer dürfte ohne irgend etwas zu Hartz4 geschickt werden..In der Politik wird selbst der unfähigste in den Ruhestand geschickt...Die Welt gehört den Betrügern und Lügnern und den unfähigen die sich selbst die Schuhe zubinden können..

Vor 7 Tage
Rolf Lückel
Rolf Lückel

Die Bürger müssen dem Staat vertrauen können! Was, wenn das nicht mehr geht??? Sollen wir dann einfach so tun als wäre nichts? Sollen wir dann hoffen, die Regierung wäre so gnädig uns neu wählen zu lassen? Sorry, aber die Geschichte hat uns gelehrt, dass das so nie läuft. Und wer jetzt immernoch den Kopf in den Sand steckt, der gehört dann anschliessend zu denen, die glaubhaft unter Tränen versichern, sie hätten nichts gewusst, nichts geahnt, oder nichts kommen sehen!

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

Der Drops ist gelutscht. Dieser Staat hat fertig. Wem das jetzt nicht klar ist.......

Vor 7 Tage
Gewinner Typ
Gewinner Typ

Maaßen: Geh doch zur AFD. Mache gemeinsame Sache mit den Nazis und verliere voll. Na wie wärs? Ich besorge ihnen auch Zyankali, was sie wenn sie voll versagt haben am Ende so wie Göbbels und Himmler nehmen können.

Vor 7 Tage
Gewinner Typ
Gewinner Typ

Hahaha, seid ihr Verlierer. Seid ihr dumm !!! Ihr seid sooooo blöd. Seehofer, hau ab du Null. Habt ihr beide voll verkackt. Weil ihr Versager seid. Wissen wir alle, außer die Spinner der AFD halt, die wissen wie immer nix.

Vor 7 Tage
Eli Karacho
Eli Karacho

Heul doch!

Vor 7 Tage
Rolf Lückel
Rolf Lückel

Mann muss wirklich froh sein, dass Herr Maaßen nicht gekuscht hat! Der Verfassungsschutz ist ein Garant für die Demokratie! Seine Hand aus solch niederen Motiven an diese Institution zu legen, ist sowas von "stasi". Hier wird so getan, als ob Wahrheit Nebensache wäre, wenn es um das Erreichen politischer Ziele geht. Jeder der dieses Treiben befürwortet sollte sich schämen! Das ist eine Schande für einen demokratischen Staat! Da muss man sich wirklich fragen, was darf man überhaupt noch sagen? Unglaublich und wir haben uns über die SED aufgeregt?!

Vor 7 Tage
Sphericalspice
Sphericalspice

Ihr lügt doch schon wieder und macht tendenziöse Berichterstattung (gesternabend Tagesthemen incl. Kommentator)! Ihr unterschlagt wieder, daß Maaßen die Wahrheit sagte, und Merkel (und Speichllecker) in die Kamera was von "Hetzjagden" gelogen hat! Ihr unterstützt es, daß Maaßen weggedrängt wird, und stellt es so dar, als ob es überfällig gewesen sei! Was seid Ihr für Lügen- und Systemmedien!? (Neben der Abzocke, durch die Ihr lebt.)

Vor 7 Tage
911Reiter
911Reiter

Alles was nicht links verseucht ist- akzeptiert diese Regierung nicht. Widerliche Bande! Die Medien tun ihr übliches Werk ebenso. Wer Wahrheit ausspricht- ist nicht erwünscht. Armes Land, verblödet, grün-links verseucht, unfähig die Wahrheit zu ertragen.

Vor 7 Tage
Peter P
Peter P

Die "linksradikalen Kräfte" in der Bundesregierung laut Maaßen - haben also gewonnen? Das was einem an Meinung nicht passt wird schnell beseitigt? Neue Gedankenkontrolle und linke Sprachpolizei? Das nächste Ziel ist also das Kleinmachen der AfD durch einen neuen linken Verfassungspräsident? Schritt für Schritt werden Grundsätze von Demokratie und staatlicher Gerechtigkeit ausgehebelt! Eine wirklich bedenklich-gefährliche Entwicklung!

Vor 7 Tage
primus Mjölnir
primus Mjölnir

Anders rum wäre besser !!!

Vor 7 Tage
I. Gillette
I. Gillette

Horst Seehofer die lächerliche Witzfigur der Politik

Vor 7 Tage
Amun Re
Amun Re

Der Seehofer ist eine Lachnummer wie sie kein zweites mal in der Politik anzutreffen ist. So einen schwacher orientierungslosen Wendehals gabs nicht mal in der SED der Original DDR. Dieses Land hat sie verdient, die Merkels, Seehofers und zu Gutenbergs. Wohlstandbesoffen und Degeneriert ziehen wir mit wehenden Fahnen in den Untergang. :-))

Vor 7 Tage
Deathphönix
Deathphönix

die Leute in der Politik rufen : Weil mein Ruf kaputt geht!!! nicht deiner!! xD kappa

Vor 7 Tage
Chris Krause
Chris Krause

Zu spät Herr Seehofer selbst der Flüchtling der hier gejagt wurde hat den Täter von der security Firma erkannt und hat es gemeldet der Täter hat seine Tat nicht geleugnet und wurde entlassen nein sie entlassen Herrn Maßen nachdem die Probleme ist mega groß werden

Vor 7 Tage
Recep Tayyip Erdoğan
Recep Tayyip Erdoğan

Ich komme euch holen.

Vor 7 Tage
Alesius
Alesius

Ruhestand = Maaßen bekommt Geld für's Nichtstun?! Falls ja wäre das doch eine Belohnung.

Vor 7 Tage
Kali Odin
Kali Odin

Ruhestand mit 11.000 Euro monatlich geniessen....

Vor 7 Tage
Katzengott
Katzengott

Behauptungen aufzustellen ist ja schön und gut, sich dann aber in Schweigen zu hüllen und immer nur andere für sich reden lassen hat auf mich keinen guten Eindruck gemacht. Ihm ist es doch völlig Wurscht, in der Wirtschaft gibt's für ihn mind. genauso viel Kohle.

Vor 7 Tage
Ria Lora
Ria Lora

Maaßens Orginalzitat aus seiner Abschlussrede: "Ich habe bereits viel an deutscher Medienmanipulation und russischer Desinformation erlebt. Dass aber Politiker und Medien "Hetzjagden" frei erfinden oder zumindest ungeprüft diese Falschinformation verbreiten, war für mich eine neue Qualität von Falschberichterstattung in Deutschland." Das schlägt nicht nur ein wie eine Bombe. Das ist eine mediale Bombe, die den daran Beteiligten den Spiegel vors Gesicht hält. Wundert uns da noch, dass die Menschen den Medien und Politikern immer weniger vertrauen. Immer mehr Menschen begreifen, dass nur die AfD sie aus den Klauen dieses durch und durch verlogenen Systems befreien und unser Land vor der weiteren Flutung mit dutzenden Millionen Wirtschaftsflüchtlingen schützen kann.

Vor 7 Tage
wehrhafte Demokratie
wehrhafte Demokratie

PFUI, DREHOFER DU MIESES STÜCK WEIßWURST DEIN PLATZ WIRD SCHON SEHR BALD AN DER SPITZE SEIN NÄMLICH AN DER EINES BAYRISCHEN MAIBAUMS ZIEH DIR FÜR DIESEN FEIERTAG RUHIG DEINE SCHÖNSTE KRAWATTE AN !!!

Vor 7 Tage
bent0r
bent0r

So ist das wenn einer die Wahrheit sagt, dann muss er gehen...

Vor 7 Tage
Levi John
Levi John

Sollte Maasen ist die afd gehen muss genau seine Arbeit in der Vergangenheit geprüft werden. Ich ahne da schlimmstes. Horst hingegen wir die Natur bald zurücktreten lassen.

Vor 7 Tage
Two Forests
Two Forests

Deutschland, 2018: Wer die Wahrheit sagt, fliegt raus. So ist das, im Land der Linken und der Lügen.

Vor 7 Tage
Broda 1509
Broda 1509

Ach du grüne Neune, was man hier alles lesen muss. Um es sehr nüchtern auszudrücken, die Entlassung war schon viel früher nötig gewesen. Es ist Wortklauberei, ob es sich nun um Hetzjagden handelte oder nicht. Wie viele Menschen hätten auf wie viele Meter verfolgt werden müssen, damit man von einer "Hetzjagd" sprechen kann. Als Verfassungsschutzpräsident muss man politische Neutralität bewahren und kann nicht auf PKs die Geschehnisse so hindrehen, wie es einem selber passt. Linke Verschwörungstheorien zu verbreiten, die absolut Unsinn sind, stärkt nur die AfD. In seiner Promotion aus dem Jahr 1997 lassen sich bereits rechte Tendenzen erkennen. Als Politiker kann er vermutlich nur noch bei der AfD anheuern gehen...

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

+Broda 1509 Ja. Alles und jeder der nicht dem Duktus des Establishments gehorcht wird "rechts" gemacht und damit abgeschafft. Wer diese Methodik (aus dem Bolschewismus) jetzt immer noch nicht durchschaut, ist einfach zu dumm.

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

+Der Papst Vor allen Dingen erkennt man auf dem Video, dass die angeblichen Opfer erstmal garnicht ängstlich und typisch arrogant agressiv agieren, bis sie einer verjagt. Aber es ist ja so: Eine Gruppe Migranten attackiert einen Deutschen = Auseinandersetzung, weil das Opfer sich wehrt; Deutsche attackieren provozierende Migranten = Hetzjagden. Es geht nicht darum was gemacht wird, sondern wer es macht. Und das darf nicht offiziell benannt werden,obwohl jeder es wissen kann.

Vor 7 Tage
Broda 1509
Broda 1509

+Der Papst Die Passage wo er sich als Opfer instrumentalisiert " Die Medien sowie grüne und links Politiker, die sich durch mich bei Ihrer Falschberichterstattung ertappt fühlten, forderten daraufhin meine Entlassung." Das ist ein Satz, der genauso auch von der AfD kommen kann. Du hast recht, dass die Berichterstattung insgesamt Müll war. Anstatt zu trauern haben es Rechte als Anlass gesehen ihren Unmut laut zu machen und das gleiche haben Linke auch gemacht. Als das Video die Runde gemacht hat, sagte er: "Es liegen keine Belege dafür vor, dass das im Internet kursierende Video zu diesem angeblichen Vorfall authentisch ist." und  "Nach meiner vorsichtigen Bewertung sprechen gute Gründe dafür, dass es sich um eine gezielte Falschinformation handelt, um möglicherweise die Öffentlichkeit von dem Mord in Chemnitz abzulenken." Ohne konkrete Hinweise halte ich solche Aussagen für unangebracht. Wäre das Video vorher geprüft wurden und dort Unstimmigkeiten gewesen, könnte ich Teile seiner Aussage nachvollziehen. Um ehrlich zu sein würde ich persönlich nicht von einer Hetzjagd sprechen, basierend auf Erfahrungen, die einige meiner Freunde aus Chemnitz gemacht haben. Man kann es aber auch anders sehen. Ob es nun eine war oder nicht, spielt für mich nicht die entscheidende Rolle. Viel mehr sollte so etwas in Deutschland nicht akzeptierbar sein.

Vor 7 Tage
Der Papst
Der Papst

von welchen Verschwörungstheorien redest du ? - und nein wenn die Medien tagelang ein Video breit treten auf dem eine schlichte Nötigung und Bedrohung zu einer Hetzjagd aufgespielt werden und es dargestellt wird als ob im Osten Ausländer vogelfrei seien und rechtsfreie Räume entstehen dann sollte der Vorsitzende des Verfassungsschutzes dazu auch seinen Kenntnisstand und oder seine Meinung abgeben dürfen - auch gegenüber einer Zeitung wie der Bild recht ungünstig gewählt - der Kern der Aussage ist die Gewichtung der Darstellung in den Medien wie auch der Umgang mit ungeklärtem Bild Material

Vor 7 Tage
Márquez Caramba
Márquez Caramba

Ich bin "leider" meist auch ein ehrlicher Mensch. Und wenn ich eins gelernt habe, dann, dass mich meine Ehrlichkeit noch nie im Leben weitergebracht hat. Wenn ich sehe, wie ein Maaßen für diesen Satz "Es liegen keine Belege dafür vor, dass das im Internet kursierende Video zu diesem angeblichen Vorfall authentisch ist." öffentlich zu Grunde gerichtet wird, wird mir Angst und Bange. In unseren Medien wird die ganze Zeit mit dem Finger auf Erdogan gezeigt, weil er Andersdenkende wegsperrt. Was unsere Medien dabei nicht sehen, ist, dass unsere Regierung es genau so macht.

Vor 7 Tage
AccaCore7z
AccaCore7z

Ein weiterer Beweis dafür das man hier nicht seie Meinung sagen darf.....Merkel forderte vor ein paar Wochen, keine Debatten mehr, nur Kadavergehorsam wie im dritten Reich oder der DDR. Regime und Diktatur ist das hier und etliche unterstützen es wieder wie unter Adolf.

Vor 7 Tage
Thomas O.
Thomas O.

Politiker lügen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, nur um ihrer eigenen egoistischen Ideologie auf Krampf zu folgen, sie Nutzen die Medien lediglich um sich in Szene zu setzen. Maaßen war schlicht Opfer einer linken Politik, einer Politik die der rechten in keinster Weise nachsteht. Es ist halt "schick" einer etablierten linken Politik zu folgen, als sich Rechts zu orientierten. Der Deutsche glaubt alles was der Mainstream erzählt, weil das Hinterherlaufen ist immer einfacher ist. Warum denn auch etwas ändern, denn 80% aller deutschen geht es doch gut, da kommt es auf ein paar Vergewaltigungsopfer doch nicht an. Ein Dank an alle die glauben "Wir schaffen das"

Vor 7 Tage
Stefan Castner
Stefan Castner

Die Grünen haben sich genug angemaßt!!! Ich als Bürger dieses Staates und Bürger Kiels werde als Tat des Protests die Kieler Grüne eine entsprechende Lektion erteilen! Wird Zeit das die Regierung ihre Kosequenzen zu spüren bekommt. Selbst wenn das bedeutet das besonders wir als Teile der Bevölkerung erstmal mit Blut zahlen müssen. PS: Aber dieses Blut wird zumindest nicht umsonst vergossen werden!

Vor 7 Tage
Analena Kurkowa
Analena Kurkowa

OH MEIN GOTT!!! Das sagt soviel aus über diese verlogene Regierung. Dreckspack, ARD ZDF sowieso, Geldeintreiber für Verarsche und Manipulation

Vor 7 Tage
michael roeder
michael roeder

Was bitte war Maaßens vergehen ? War er zu objektiv ? Ideologisch nicht indoktriniert ? Wie realitätsfremd sind die Entscheidungsträger in diesem Land.   aber um dieses vorgehen zu verstehe sollte man mal unter Diktatur nach sehen mfg m

Vor 7 Tage
Dosenbier GER
Dosenbier GER

Jetzt erst Recht die AfD wählen, damit Norman seine Fische wieder zurück bekommt.

Vor 7 Tage
einsplus zwei
einsplus zwei

Alle Politiker sehen aus wie Zombies haha

Vor 7 Tage
Bernhard Bulenda
Bernhard Bulenda

Na, ihr Linksfaschisten und Hetzer, eure Tage sind gezählt.

Vor 7 Tage
timeframer
timeframer

Wer darf hier eigentlich was nicht mehr sagen?

Vor 7 Tage
Mordiana Hood
Mordiana Hood

Kann mir nicht Mal sowas tolles widerfahren! Ich glaube ich wechsle in die Politik ....unglaublich, vor allem bei diesen hohen und sicherlich weiterlaufenden Bezügen ... Fehler machen und dann solche Konsequenzen ... Zu schön ... .. Und dann noch in den einstweiligen Ruhestand gelobt werden ... Und das bei dem Gehalt ...

Vor 7 Tage
Stefan Wagner
Stefan Wagner

Da sagt einer die Wahrheit, die nicht in die verlogene Politik der Regierung passt und schwups ist er weg.

Vor 7 Tage
D. R.
D. R.

Und Seehofer bitte gleich hinterher.

Vor 7 Tage
Sayed Cozart
Sayed Cozart

Nazi Deutschland 2.0 ist unterwegs

Vor 7 Tage
Hugo Notte
Hugo Notte

In der BRD wird derjenige der auf den Dreck hinweist bestraft während derjenige der ihn verursacht unbehelligt weiter Dreck verursachen kann

Vor 7 Tage
Timo Balter
Timo Balter

Wirklich schade, dass man die Kommentarsektion der Tagesschau so rechts eingestellt ist und kaum inhaltlich korrekte Meinungen an das Tageslicht kommen.

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

+Timo Balter Immer diese Allgemeinphrasen aus Dingen die man erfindet.

Vor 7 Tage
Timo Balter
Timo Balter

Hm, vor allem blöd, dass man es in den Diskussionen hier selten mit Fakten sondern eher mit Gefühlen zu tun hat.

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

Ja, ich muß auch bald weinen, weil immernoch so viele Blödies nicht auf Linie sind und einfach nicht mehr fressen was man ihnen vorsetzt.

Vor 7 Tage
Gamer 4Life
Gamer 4Life

Alles läuft nach Plan.

Vor 7 Tage
Fact
Fact

und mal wieder rechte vollidioten in den Kommentaren.....

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

Genauso fundiert und intelligent wie die Regimehetze über Chemnitz und gegen Maaßen. Aber Fanatikern reicht das ja.

Vor 7 Tage
Vierkanthof Düsseldorf
Vierkanthof Düsseldorf

aaaaaaahhh haltet alle die klappe und hört auf euer herz. was ist daran so schwierig? oder habt ihr keines mehr?

Vor 7 Tage
Fact
Fact

linksradika kräfte in der SPD hahah, immerhin einer der noch sagt das die SDP Links sind ......

Vor 7 Tage
Jahuu78
Jahuu78

Seehofer ist so schwach. Maaßen spricht die Wahrheit, ich bewundere ihn für seine Haltung. Die Grünen sollen mal lieber den linken Schnabel halten.

Vor 7 Tage
Dranco Savale
Dranco Savale

Linksrandikale Kräfte in der SPD. Für was standen die den? Flächendeckenden Mindestlohn?

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

Für Entwurzelung, Masseneinwanderung, ethnische Säuberung. Das vertreten die linken und bürgerlichen heute alle. Alles andere ist nur ein dünner Schleier für die Dummen. Diejenigen in der SPD die glaubten man könne noch was für die "deutschen Arbeiter" und die Armen tun, wurden bekanntlich ordentlich abgewatscht, siehe Gabriel.

Vor 7 Tage
jack from cologne
jack from cologne

Das ist die deutsche Demokratie, wenn jemand die Wahrheit sagt die aber den Genossen nicht passt, wird man entlassen, Sorry..in den Ruhestand verabschiedet..alles Heuchler

Vor 7 Tage
Tom WA
Tom WA

Was ist das für ein minderwertiger Drucker?

Vor 7 Tage
Eugen Hartwig
Eugen Hartwig

Jemand,der die Verfassung schützt,soll schon persönlich zwischen gut und böse unterscheiden können,und als Chef sollte er auch führen, - daß heißt,daß er spricht dann wenn seine Mitarbeiter keine Chance haben zu sprechen um auf etwas hinzuweisen. Die Grünen sind politische Parasiten,Blutsauger,politische Vampire,die haben schon SPD ausgesaugt😂,und die CDU in Hessen hat das auch zu spüren bekommen 😂😂😂😂😂😂😂😂

Vor 7 Tage
Haze 481
Haze 481

super und Seehofer bitte gleich hinterher.

Vor 7 Tage
ruhrradweg
ruhrradweg

Nur die Afd steht in echter Opposition zum MehrKill -Regime!

Vor 7 Tage
Vreil
Vreil

BRD = Besatzungszone.

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

+Harald Böhrk Ha ha ha. Ja, sehr witzig.

Vor 6 Tage
Harald Böhrk
Harald Böhrk

​+Frank W.Jede(r) der hier ein Verbrechen verübt darf dies nicht ungestört tun! Wenn du allerdings weißt, wer von den kurdischen Verbrechen begeht sollst du es unbedingt anzeigen, damit die Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichte diese nachgehen können! Deutschland ist ein souveräner Staat!

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

+Harald Böhrk Überall. Warum dürften die kurdischen Verbündeten der Besatzungsmacht Nr.1 hier in ihrem Fronturlaub wohl sonst ungestört morden? Warum haben unsere Behörden da wohl offfensichtlich keine Befugnisse? Warum sind unsere Leben wohl nichts wert?

Vor 7 Tage
Harald Böhrk
Harald Böhrk

Wo ist Deutschland eine Besatzungszone?

Vor 7 Tage
ruhrradweg
ruhrradweg

,,Wer die Wahrheit sagt, der braucht ein schnelles Pferd" arabisches Sprichwort

Vor 7 Tage
Santosi
Santosi

Gemaaßregelt

Vor 7 Tage
freeridefried
freeridefried

Grüne: „Innenministerium wird politisch nicht geführt.“ Man soll ein Ministerium also nicht sachlich führen. Und sowas ist zweitstärkste Partei Deutschlands.

Vor 7 Tage
Saitama
Saitama

Ja die Entlassung ist übertrieben, ein zu krasser Eingriff in das Grundrecht der Berufsfreiheit. Allerdings missachten Viele in den Kommentaren einen wichtigen Punkt: Man hat die *Neutralität* im staatlichen Dienste zu wahren. Dass Maaßen von linksradikalen Geistern redet (also meint er alle, die gegen seine Missachtung der Neutralität sagen) spricht Bände gegen seine gebotene neutrale Haltung.

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

Jeder hat die Pflicht die Aufrechterhaltung der demokratischen Grundordnung der Neutralität vorzuziehen, wenn es nötig ist. Aber das ist schon gegessen. Maaßen hat ja jetzt erlebt, dass das System nicht rettbar ist.

Vor 7 Tage
lost land
lost land

Im einstweiligen Ruhestand hat er kein Grund unzufrieden zu sein. Mit 3/4 seines letzten Lohnes...

Vor 7 Tage
KraNKy6
KraNKy6

Und das rechte Internet-Pack kommentiert fleißig.

Vor 7 Tage
Dago Muster
Dago Muster

Schön weiter in diesen Kategorien denken, leichter kann es die Regierung nicht haben..

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

Rechts und links ist überholt und nützt nur den herrschenden Bankerbanden.

Vor 7 Tage
ruhrradweg
ruhrradweg

genau wie das linke!

Vor 7 Tage
Pot Lynn
Pot Lynn

Maaßen wird in den Ruhestand geschickt (was er von Anfang vorhatte) weil er nun seinen Ruhestand in Maßen geniessen kann.. Maaßen kann sich auch ein Leben im Ruhestand vorstellen!!! Mit der Gage..

Vor 7 Tage
Helga Holle
Helga Holle

Wer die Königin und ihre Hofschranzen der Lüge überführt, kann nicht länger geduldet werden. So ist das nun mal unter diktatorischer Herrschaft und geforderter Einheitsmeinung.

Vor 7 Tage
I. Kapo
I. Kapo

Der hat gut ist jetzt rentner .Was will man mehr im Leben , der soll Seehofer dankbar sein .

Vor 7 Tage
XXX XXX
XXX XXX

Maaßen sagt die Wahrheit und muss geh'n. Akzeptiert wird nur das was Merkel sagt auch wenn es eine Lüge ist wird es für die Wahrheit verkauft und die Leute glauben den scheiss ohne nach zu denken.

Vor 7 Tage
Cryon X
Cryon X

die msm sind erledigt. egal, wie sehr ihr euch anstrengt. dank internet wachen immer mehr vom tiefschlaf auf. GAME OVER NWO

Vor 7 Tage
Marko Ritt
Marko Ritt

Merkel und Nahles müssen weg nicht Maaßen - diese lügenkanzlerin

Vor 7 Tage
Kai Mauracher
Kai Mauracher

es wurde Zeit und dieser Schritt überfällig! Dass ausgerechnet die 'afd' das wieder mal überhaupt nicht versteht, ist der Treppenwitz an der Sache 😂

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

Ja, wie kann man nicht verstehen, dass man zu gehorchen hat? Ungeheuerlich!

Vor 7 Tage
ThinkBlue
ThinkBlue

Die ganzen AfD Affen in den Kommentaren hier sind echt peinlich. Eure partei ist für reiche und gegen menschen. Das ihr sowas unterstützt ist abartig dumm.

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

Aber die anderen Parteien sind für Arme und für Menschen? Dass ich nicht lache!

Vor 7 Tage
bellissimo comotu
bellissimo comotu

Scheiss nazis

Vor 7 Tage
ClxneBruder
ClxneBruder

Hahaha jetzt ist die Wahrheit schon verboten... Lächerlich unser Land

Vor 7 Tage
rcsuperpuma
rcsuperpuma

Der einzig Glaubwürdige, Schade für Deutschland

Vor 7 Tage
GoldCobra/ Arima
GoldCobra/ Arima

Der Herr Maaßen hat auch recht, die SPD ist ja einfach nur noch lächerlich.

Vor 7 Tage
Blauebazille
Blauebazille

Ich bedauer alle die noch denken Deutschland wäre eine Demokratie.

Vor 7 Tage
Frank W.
Frank W.

+bibo der vogel Diese Demokratie ist das, als was sie schon die alten greichischen Philosophen kritisierten: die Herrschaft des Pöbels und des Geldes. Und das markiert die Endphase im Kreislauf der 'Gesellschaftsformen. Wichtiger als eine Staatsform ist das Volk!

Vor 7 Tage
Blauebazille
Blauebazille

+bibo der vogel Ich hasse jeden Extremismus, egal ob von Links oder Rechts, ob Islamisten oder radikale Christen oder Juden. Ich hasse alle die unsere Freiheit einschränken wollen und auch Politiker die Lügen der kriminellen Antifa für sich nutzen wollen.

Vor 7 Tage
bibo der vogel
bibo der vogel

Wir leben in einer Demokratie! Ihr wollt die abschaffen.

Vor 7 Tage
3DMax
3DMax

Hachja, bei den Kommentaren muss man sich das lachen verkneifen :')

Vor 7 Tage
Margrit Kreitmeier
Margrit Kreitmeier

Kranke Politiker. Unser Land ist am Ende. Seehofer hat in Bayern versagt und versagt in Berlin. Von Merkel will ich garnicht reden. Abartig.

Vor 7 Tage

Nächstes Video