Luxembourg | Malaysia | Netherlands

Pro und Contra: Grippeschutzimpfung


  • Am Vor 5 Tage

    tagesschautagesschau

    Dauer: 1:43

    Bald beginnt wieder die Grippesaison - und viele Menschen fragen sich: impfen oder nicht? Auf jeden Fall, meint Ingrid Bertram. Andere Maßnahmen sind wichtiger, meint dagegen Franziska Hoppen.

    Impfen  Grippe  Winter  Krank  Pro  Contra  

Felix Schramm
Felix Schramm

Der Titel ist irreführend und suggeriert, dass es eine Entscheidung ist ob man sich impfen soll oder nicht. Aber gegen Impfung an sich gibt es schlichtweg keine rationalen Argumente!

Vor 3 Tage
baloo the bear
baloo the bear

Ernsthaft? Ihr wollt hier die Stimmen von Impfgegnern stärken? Mann, ist das enttäuschend...

Vor 5 Tage
Schlawiener Schnitzel
Schlawiener Schnitzel

Es heißt Meinungsvielfalt lästiges anhängsel dieser Demokratie.

Vor 4 Tage
Starwurst Starkacke
Starwurst Starkacke

Die Contra-Argumente waren nicht gegen eine Impfung, sondern wiesen nut darauf hin, dass eine Impfung nicht der einzige Schutz ist 🙄🤨

Vor 5 Tage
Maximilian Kirchner
Maximilian Kirchner

Genau. Das klang insgesamt mehr nach "alle impfen, aber bitte zusätzlich allgemeine Hygienerichtlinien beachten", was auch imho der richte Ansatz ist

Vor 5 Tage
DriveR13G27
DriveR13G27

Wollen wir jetzt Impfgegnern allen Ernstes eine Plattform geben bzw. sie auf Augenhöhe behandeln? Einige können nicht geimpft werden, sie sind auf die Impfungen anderer angewiesen, sonst werden sie tatsächlich mit der Krankheit angesteckt, spätestens da wird es unverantwortlich. Beispielsweise ist in Polen die Rede von Gesetzesvorhaben, die die Impfpflicht abschaffen und Ärzte warnen bereits vor Epidemien. Beim letzten Masernausbruch sind dort vorhersehbarerweise hauptsächlich nicht Geimpfte ums Leben gekommen. Die körperliche Unversehrtheit durch den Pieks würde ohne den Pieks an anderer Stelle angetastet werden

Vor 5 Tage
Mariko
Mariko

Habe kein einziges Kontra-Argument gehört

Vor 5 Tage
jangxx
jangxx

eS iSt NiChT 100% eFfeKtIv

Vor 5 Tage
Thorin Goku
Thorin Goku

Also es würde wahnsinnig helfen, wenn sich die Bürgerinnen und Bürger die Hände richtig waschen würden, mindestens 30sec und gründlich. Außerdem bitte nicht draußen die Hände bzw. Finger ständig in die Augen reiben.

Vor 5 Tage
phil jml
phil jml

mindestens 30 sekunden. am besten 2 minuten lang

Vor 4 Tage
Kleiner Rebell
Kleiner Rebell

Ich fand die Argument schon etwas schwach, da gibt es noch einige mehr, der Herdenschutz wurde bsw. gar nicht angesprochen. Außerdem gab es bei der Contra Seite nur Alternativen, aber keinen Grund warum man sich nicht impfen lassen sollte.

Vor 5 Tage
Dragonfire potato
Dragonfire potato

Das machen die so weil, sie nicht mehr contra Argument finden konnten, damit es nicht wie ein Werbung fürs Impfen aus sieht. So könne die komische dummen Leute nicht sag das es nur eine Manipulation zum impfen ist.

Vor 5 Tage
Mate
Mate

Kleiner Rebell Impfungen können schaden, nur ist i.d.R. der zu erwartende positive Effekt größer als der negative.

Vor 5 Tage
Kleiner Rebell
Kleiner Rebell

+Dudlers95 Aber genau solche Punkte hätte man auf der Pro Seite nennen können. Also nicht das die Eltern gestört sind sondern das eine Impfung nicht schaden kann

Vor 5 Tage
Dudlers95
Dudlers95

Weil es keine contra gibt sondern nur gestörte Eltern

Vor 5 Tage

Nächstes Video