iPhone Xr - Mein Fazit nach 72 Stunden!


  • Am Vor 26 Tage

    TechniklikeTechniklike

    Dauer: 7:17

    Das iPhone Xr habe ich nun bereits gut 72h im Alltag genutzt, und in diesem Video möchte ich über meine bisherigen Erfahrungen mit dem Gerät sprechen. Viel Spaß!
    Meine eigene Case kaufen:
    rhinoshield.de/collections/artist-techniklike?aff=5
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Über diesen Link könnt ihr mich bei euren Amazoneinkäufen unterstützen! amzn.to/2eWatgF
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Twitter:
    twitter.com/techniklike
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Mein Video Equipment: amzn.to/2exs3F7
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Bei einigen Links in der Videobeschreibung handelt es sich um Afilliate-Links. Wenn ihr über einen solchen Link etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision, ohne das sich der Preis für euch ändert!

    apple  iphone  xr  xs  iphone x  max  plus  pro  vs  vergleich  fazit  test  review  bericht  erfahrung  stunden  display  lcd  ips  oled  amoled  kamera  akku  akkulaufzeit  alltag  lohnt  sich  kaufen  empfehlung  

Tim Makaveli
Tim Makaveli

Habe aktuell ein s7 Würdet ihr auf das xr umsteigen Danke schon mal für eure Hilfe

Vor 3 Tage
IMPULSE xRealBen
IMPULSE xRealBen

Woher ist das T-Shirt was du anhast?

Vor 3 Tage
Techniklike
Techniklike

http://ytrebil.myshopify.com/products/hustle-shirt

Vor 3 Tage
Anonymous
Anonymous

Ist das Display vom iPhone 6 besser als das vom Xr?

Vor 4 Tage
Anonymous
Anonymous

Xr bestellt!

Vor 4 Tage
Techniklike
Techniklike

Nein definitiv nicht

Vor 4 Tage
gooldii1
gooldii1

Apple Aktie crasht! 15% in einem Monat! Keine "Endkundennachfrage" nach diesem Gerät! Apple war ZU gierig!

Vor 8 Tage
gooldii1
gooldii1

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/wall-street-apple-faellt-an-der-boerse-in-ungnade-15888143.html

Vor 8 Tage
Vanessa Moor
Vanessa Moor

iPhone 8+ oder iPhone Xr?

Vor 9 Tage
Soniv Dima
Soniv Dima

Woher hast du dein wallpaper beim blauen iPhone XR?

Vor 12 Tage
Rideoak
Rideoak

5:09 Da hat dich das Gerät aber gut getroffen!

Vor 16 Tage
Bobby Robby
Bobby Robby

Endlich mal kein Fanboy Fazit. Pro und Kontra kommen bei dir sehr ehrlich rüber. Tolles Video 👍

Vor 17 Tage
AstaronHBS
AstaronHBS

Ich hab das XR und hatte vorher das iPhone 7. ich bin sehr zufrieden und kann nicht meckern

Vor 18 Tage
Techniklike
Techniklike

Das ist sehr cool

Vor 18 Tage
Berenike Zimmer
Berenike Zimmer

Bin wirklich grad interessiert dran lohnen sich denn die 900€ ?

Vor 18 Tage
Techniklike
Techniklike

Ich würde schauen das du es irgendwo günstiger bekommst, hin und wieder wird es da auch gute Angebote geben. Aber grundsätzlich ist es kein schlechtes Gerät, sofern man mit dem Display keine Probleme hat.

Vor 18 Tage
Oli Meier
Oli Meier

Das Budget iPhone für 850€ erinnert hat von vorne etwas an ein Kinderhandy. Für rund 100€ mehr gibt es das State-of-the-Art Smartphone, welches in 2018 von Huawei kommt.

Vor 19 Tage
Caro
Caro

Gutes Video! Abo iz da!

Vor 20 Tage
Jobro A_BzIeHeR
Jobro A_BzIeHeR

ist die akkulaufzeit so viel besser ?

Vor 20 Tage
Techniklike
Techniklike

Ja

Vor 20 Tage
King Kong
King Kong

Kann man dann nicht Videos mit 1080p schauen?

Vor 21 Tag
Techniklike
Techniklike

Du kannst 1080p auswählen, und das wird dann auf 828p runterskalliert

Vor 21 Tag
Simon Herzsprung
Simon Herzsprung

@Techniklike Lohnt es sich vom 6s aufs XR oder XS umzusteigen?

Vor 22 Tage
Simon Herzsprung
Simon Herzsprung

@Techniklike

Vor 21 Tag
Simon Herzsprung
Simon Herzsprung

Techniklike Ja das ist mir aber ein bisschen zu teuer, kann das IPhone X mit dem XS mithalten

Vor 21 Tag
Techniklike
Techniklike

Das Xs ist insgesamt schon besser, aber auch ein Xr wird für dich ein sehr großes Upgrade sein

Vor 21 Tag
Simon Herzsprung
Simon Herzsprung

@Techniklike aber welches ?

Vor 21 Tag
Techniklike
Techniklike

ich finde schon

Vor 22 Tage
Brot1984
Brot1984

Zur Frage: „Warum gibt es Smartphones mit schärferen Displays?“ Zwei Antworten: 1. Wir sehen ja gerade an der aktuellen Diskussion, dass sich höhere Zahlen einfach besser verkaufen. Es ist völlig egal ob es Sinn macht es ist ziemlich fest bei uns verdrahtet das mehr = besser ist. Das ist übrigens auch der Grund warum die TV Hersteller bereits an 8k Fernsehern arbeiten, obwohl in den meisten Wohnzimmern das Verhältnis Bildgröße zu Sitzabstand bereits 4k kaum rechtfertigen (sehr wohl jedoch den HDR Farbraum). 2. Zumindest OLED Displays in Smartphones (auch die iPhones) verwenden meist eine sog. PenTile Matrix (http://en.m.wikipedia.org/wiki/PenTile_matrix_family). Bei dieser bezieht sich die angegebene Auflösung nur auf die Grünen Subpixel. Für die blauen und roten ist sie nur halb so hoch. Das wird gemacht um zu verhindern das Blaue und Rote Subpixel zu schnell ausbrennen. Im Ergebnis hat das iPhone XS seine 458 ppi also nur für grüne Subpixel ansonsten sind es nur 229 ppi. Das fällt meist kaum auf da das menschlich Auge sowieso bei Grüntönen am empfindlichsten ist. Dennoch sollte die Rot und Blau Auflösung natürlich nicht zu niedrig werden, weswegen die Grundauflösung eben höher sein muss.

Vor 22 Tage
Benjamin Jehne
Benjamin Jehne

Du stellst die Frage, warum es überhaupt Displays mit mehr Auflösung gibt? Einfach nur, um den Leuten erzählen zu können man hätte etwas besseres, nur hat es keinen Nutzwert. Du siehst genau solch ein pseudo Geprotze überall. Kameras mit Minisensoren und 20Mpix, von denen real keine 10Mpix übrig bleiben, sind so ein typisches Beispiel. Stell dir selber die Frage, ob es das Wert ist, Displays mit unnötig hoher Pixeldichte zu produzieren, um damit den Prozessor stärker zu belasten, welches in einer kürzeren Akkulaufzeit mündet und 3 Jahre später in einem Akku, der die Grätsche früher macht, weil er immer mehr tun musste, als im gleichen Gerät nur mit niedriger auflösendem Display. Die Sache geht ja da weiter, wenn du am Zocken bist, muss ungleich mehr Leistung erbracht werden, um die Pixel standesgemäß zu beliefern, ausser du lieferts nur die Auflösung des XR, was wahrscheinlich wieder keiner merken würde. Dieses Auflösungsgewichse, sorry denn anders kann man es nicht nennen, ist ein reiner Marketingkampf zwischen Konzernen. Ich hatte heute das XsMax und das Xr nebeneinander zu liegen. Was ich gesehen habe ist ein Unterschied in den Kontrasten und Farben und da ist der Hauptunterschied zwischen den Dingern zu sehen. Den Hauptunterschied in Sachen Schärfe siehst du deshalb, weil ein OLED Kontraste anders wiedergibt, dass hat weniger was mit der Auflösung zu tun. Ich finde die Displayränder dicker als die von meinem 6Plus und insgesamt siehts irgendwie klobig aus. Wirkt einfach etwas verspielter, das Max wirkt edler.

Vor 22 Tage
Benjamin Jehne
Benjamin Jehne

​+Techniklike Wenn ein Display in der Lage ist, zwei Pixel nebeneinander eins an eins auszuschalten, ergibt dies einen anderen Kantenkontrast. Du hast einmal das Raster, aber dass andere ist ähnlich wieder Mikrokontrast bei Objektiven. Dadurch das das schwarz bei LCDs nie schwarz ist, ist der Kontrast an der Kante nie der selbe, wie bei einem OLED und das löst die optische Wirkung von Schärfe aus. Es wirkt schlicht knackiger, muss dabei aber gar nicht schärfer sein. Du sagst, du siehst den Unterschied, den sehe ich auch, wenn ich rangehe. Mache ich aber im Alltag nicht dafür Rechenleistung zu verschwenden, in meinen Augen unsinnig.

Vor 20 Tage
Techniklike
Techniklike

LCD wirkt schärfer als OLED aufgrund der Pixel Matrix. Deshalb ist der Unterschied nicht so groß, und trotzdem hast du viel mehr Details. Irgendwo ist es sicherlich Marketing, aber man sieht auch definitiv einen Unterschied.

Vor 22 Tage
Peter Calvin
Peter Calvin

Was ist aus dem Kontrollzentrum geworden gibt es das noch oder wurde es ersetzt?

Vor 22 Tage
Techniklike
Techniklike

das ist an der gleichen Stelle wie beim iPhone X und Xs

Vor 22 Tage
just_joy_arts
just_joy_arts

Ist die Kamera von iPhone X besser oder vom Xr ?

Vor 22 Tage
Techniklike
Techniklike

nein

Vor 22 Tage
Daniel Kowalski
Daniel Kowalski

Es ist für mich egal welche Auflösung das xr hat , ich hab es mir im Laden angeschaut und finde das Display gut Und ich finde das x Design Mega geil und die Face ID und die Akkulaufzeit ist recht gut, ich werd es mir holen

Vor 22 Tage
Techniklike
Techniklike

Dann ist ja alles gut 🙂

Vor 22 Tage
Aaron Ftu
Aaron Ftu

LEUTE und @techniklike was würdet ihr mir empfehlen, das Samsung Galaxy S9 oder eben das Iphone Xr

Vor 23 Tage
BlasiusKarachus
BlasiusKarachus

Zur Kamera: ich weiß ja nicht, was das für ein Xs war, aber beispielsweise das X hat deutlich bessere Fotos gemacht als das Xr, als ich diese im Laden verglichen habe.Der Portrait-Modus ist doch lächerlich beim Xr: ich wollte jemanden fotografieren, der ca. 2 Meter entfernt war, da wurde mir direkt angezeigt, ich solle die Distanz verringern. Soll ich das Xr vor dessen Nase halten, damit ich ein "Portrait" machen kann? Das XS kann sogar in einer Menschenmenge eine bestimmte Person hervorheben, womit das Xr vollkommen überfordert ist.Sorry, aber die Kamera ist mMn eindeutig nicht gleich gut oder gar besser.

Vor 23 Tage
BlasiusKarachus
BlasiusKarachus

+Techniklike Ja, habe ich. Beim Xr war beim reinzoomen in den Bildern schon viel mehr Bildrauschen zu sehen, als beim X. So habe ich es zumindest empfunden. Ich sage ja auch nicht, dass Deine Einschätzung nicht richtig ist. Vielleicht ist das falsch rübergekommen. Es ist nur so, dass ich mich wirklich auf das Xr gefreut habe. Letztlich dann aber doch enttäuscht wurde. Der Rand ist viel zu dick, was man bei den "Verkaufsbildern" von Apple nicht in dem Ausmaß sehen konnte und es wirkt einfach irgendwie klobig in der Hand. Dazu noch mMn Defizite bei der Kamera und ein Display, das sicherlich alles andere als schlecht ist, aber auch nicht so gut, dass ich es unbedingt haben muss. Dazu ist der Unterschied zu Oled oder Amoled einfach zu gravierend, was Farbintensität und Schärfe angeht. Und dafür 849 Euro zu bezahlen, sehe ich einfach nicht ein. Selbst wenn man bei Apple ein besseres Rund-um-Paket bekommt als bei anderen Herstellern.

Vor 22 Tage
Techniklike
Techniklike

Natürlich musst du näher ran, zwei Meter sind bei Weitwinkel auch viel zu weit weg. Aber hast du mal die Schärfe verglichen?

Vor 23 Tage
D.A.G Face
D.A.G Face

(2:30) damit die Hersteller einen weiteren Grund haben die Geräte teurer zu machen😂 ich hab beim iPhone Xr kein Unterschied gemerkt das ist eigentlich das gleiche Handy wie das iPhone Xs oder X. Das ist alles nur geldmacherei !!

Vor 23 Tage
Jan N
Jan N

an alle die es zu teuer finden für das was es leistet. Kritisiert nicht das XR sondern das XS dafür! für die 300€ unterschied müssen ja wohl abstriche gemacht werden! Ich habe es mir auch am launch gekauft und bin SEHR zufrieden! Das Display hat eine vollkommen ausreichende Auflösung, Schwarzwerte und Ränderdicke. Die Kamera ist der Hammer und es hat sonst keinerlei Nachteile zum 300€ teureren XS! die Niedrigere Auflösung resultiert am ende auch nur in einem noch performanterem Prozessor und im Alltag in einer längeren Akkulaufzeit!

Vor 23 Tage
wayne wayne
wayne wayne

http://www.golem.de/news/iphone-xr-im-test-apples-guenstiges-iphone-ist-nicht-guenstig-1810-137327.html

Vor 23 Tage
iDC-AER0_FX
iDC-AER0_FX

gibt keinen einzigen Grund, sich das Telefon zu kaufen (gut, außer die Kamera). Für sogar noch etwas weniger gibts das "ältere" iPhone X mit besserem (oled) display, höherer auflösung, schlankerem design, etc...

Vor 24 Tage
Reto Gräflin
Reto Gräflin

Doch doch, für mich gab es einen deutlichen Grund micht für das XR zu entscheiden. LCD ist vielleicht nicht das Mass der Dinge, aber spart Strom gegenüber OLED. Die tiefere Auflösung wirkt sich höchstwahrscheinlich auf eine flottere Performance sehr positiv aus. Die Standby Zeit ist beim XR länger als bei allen anderen iPhones. Ich bin auf lange Standby Zeiten angewiesen und im Geschäft kann ich aus sicherheitstechnischen Gründen nicht mit einem Android anrauschen. Also ist IOS das Mass der Dinge. Das XR hat sich als mein ideales Gerät erwiesen, abgesehen von der enormen Grösse, verglichen mit meinem SE, welches wirklich ein sehr praktisches Format hatte, aber nicht gerade für Video schauen ideal war. Die Stereo Beschallung am XR funktioniert blendend - einen Vergleich mit anderen iPhones habe ich persönlich nicht gemacht, der Sound des XR ist für mein Verständnis jedoch bombastisch. Ich habe als Display für meine Drohne ein Xiaomi Mi Max 2, welches ebenfalls mit einem ähnlichen Lautsprecher Aufbau Stereosound produziert, ist deutlich schlechter als beim XR. Also mich macht das XR enorm happy und das ist für mich das was zählt.

Vor 22 Tage
iDC-AER0_FX
iDC-AER0_FX

schlechter? ja richtig, aber nicht schlechter im Sinne von spürbar schlechter. Das trifft höchstens nur auf den Akku zu. Und mit IOS 12 ist Face ID knapp genau so flott(nur ca 100ms langsamer. Ein kleineres Display würde ich persönlich in Kauf nehmen. Die CPU ist nr auf dem Datenblatt ca 15% langsamer, aber in Apps (wenn man nicht direkt nur spielt,) ist das kaum bis gar nicht spürbar. Würde ich persönlich nur kaufen, wenn du ein großes Display bevorzugst. +Techniklike

Vor 23 Tage
Techniklike
Techniklike

Das iPhone X hat eine schlechtere Kamera, den deutlich schlechteren Akku, FaceID ist langsamer, Display kleiner und der Prozessor ist nicht ganz so schnell. Also nicht für jeden die bessere Wahl 🙂

Vor 23 Tage
yxcvbnm
yxcvbnm

Das XR wäre für mich völlig ausreichend. Und da eh keine Geduld habe, auf nem winzigen Handy-Display Filme etc. zu gucken, stört mich das Display auch nicht. Was mich aber stört, ist der Preis. Für 500 € hätte ich direkt zugeschlagen aber 850 €? Nope.

Vor 24 Tage
Raphael Noyal
Raphael Noyal

Moin

Vor 24 Tage
fh
fh

Ist der rahmen rechts und links des xr oder des iPhone 8 (etc) dicker?

Vor 24 Tage
ella and katja
ella and katja

fh Der Rahmen des XR’s ist am dicksten.

Vor 19 Tage
fh
fh

Der Rahmen des xr ist ja etwas dicker. Ist die notch auch tiefer oder wirklich identisch?

Vor 24 Tage
Techniklike
Techniklike

Die Notch ist die Gleiche

Vor 24 Tage
Silence
Silence

Nur zufällig über den Kanal gestolpert, supersympathischer Typ Abo izzzda !

Vor 24 Tage
Techniklike
Techniklike

Das freut mich extrem zu hören 😃

Vor 24 Tage
sr20drft
sr20drft

Ich verstehe nicht wieso die per Software fürs Xs und XS Max nicht einfach noch nachschieben ob man Tele Portrait oder Weitwinkel Portrait aufnehmen möchte .

Vor 24 Tage
Techniklike
Techniklike

das verstehe ich auch nicht

Vor 24 Tage
V T
V T

Der Typ redet ganz merkwürdig...man kann ihm kaum zuhören:/

Vor 24 Tage
J Hahahdkkdkfngnfkfi
J Hahahdkkdkfngnfkfi

Ich hätte da mal eine Frage an euch: Wenn ein Freund von mir aus Amerika ein i Phone xs mitbringen würde, hätte ich keine technischen Nachteile, oder? Und muss ich bzw. er dann am Flughafen irgendwelche Gebühren/Zoll zahlen oder kann er angeben dass es sein zweithandy etc. ist?

Vor 24 Tage
Brot1984
Brot1984

Es muss Zoll bzw. Einfuhrumsatzsteuer gezahlt werden. Außerdem gilt dann auch nicht der deutsche Verbraucherschutz also z.B. ohne Apple Care+ keine 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung sondern nur 1 Jahr eingeschränkte Apple Garantie.

Vor 22 Tage
Daniel L.
Daniel L.

J Hahahdkkdkfngnfkfi http://www.finanztip.de/handy-kaufen/guenstiges-iphone/aus-usa/

Vor 23 Tage
OK NRÜ
OK NRÜ

#Pixeldichte des Displays: Ich werde das Gefühl nicht los, das Apple das ganz bewusst so macht, da alle darüber berichten, da es in der Preisklasse anders sein sollte. Treu nach dem Motto: Es gibt keine schlechte Publicity, es gibt nur Publicity.

Vor 24 Tage
Peter Wodrich
Peter Wodrich

Ich finde es schade dass es kein 3D Touch beim XR gibt. 😔

Vor 24 Tage
Peter Scheibe
Peter Scheibe

Das Display ist nicht der Preisklasse angepasst? Für €849 so ein Display. Apple verarbeitet vermutlich Fehlproduktionen und verkauft es teuer. Notch, warum hat Samsung kein dämliches Notch? Aber Du machst Deine Sache gut und informativ.

Vor 24 Tage
Chris K.
Chris K.

Man muss auch dazu sagen das Oleds eine viel kürze Lebensdauer haben, ips hält fast ewig, bis auf die Hintergrundbeleuchtung, diese hält aber auch viel länger als Oled.

Vor 24 Tage
Paul5693
Paul5693

Der Akku hält länger, weil das Display nicht so viele Pixel berechnen lassen muss🤗

Vor 25 Tage
Brot1984
Brot1984

Und weil OLEDs Displays je nach Helligkeit des Bildinhalts mehr Energie verbrauchen. Bei fast schwarzen Bildinhalt sind sie sparsamer als LCD Displays bei hellen Bildinhalten verbrauchen die mehr. Dummerweise hat man bei Smartphones meistens helle Inhalte (z.B. Text in schwarz auf Weiß) daher sind OLEDs in der Praxis bei Smartphones Energiehungriger.

Vor 22 Tage
Techniklike
Techniklike

Und weil der Akku größer als in den anderen Modellen ist

Vor 25 Tage
Kvo the
Kvo the

Die Apple Fans verteidigen ja das Xr mit "das ist ausreichend und fällt bestimmt nach einer Weile nicht mehr auf", aber gibt man wirklich so viel Geld aus, um nur ein ausreichendes Display und nur eine ausreichende Auflösung zu bekommen? Für mich ist das Schwachsinn. Wer ein Top Smartphone für einen guten Preis haben möchte, kauft sich das Samsung Galaxy S9 für 500€ oder das Huawei P20 Pro. Den Leuten mit einem etwas größeren Geldbeutel würde ich das Google Pixel 3 empfehlen. Und die Personen die ein Mittelklasse Smartphone zu einem Top Smartphone Preis kaufen wollen, holen sich das IPhone Xr.

Vor 25 Tage
Olaf Graf
Olaf Graf

Für mich ein KO Kriterium, auch wenn der Portraitmodus bei Menschen hervorragend funktioniert, hätte man es zumindest den Google Pixelgeräten gleich tun sollen und einen Unschärfeeffekt auch mit dieser einen Linse für alles zu Verfügung stellen sollen. Technisch ist es ja offensichtlich machbar. Andere Geräte, wie Xaomi bringen für 200,€ eine wirklich passable Doppeloptik auf den Markt und Apple schafft es nicht für 850 €. Ich habe mir das iPhone 8 Plus vor zwei Wochen gekauft, für mich zu dem Preis die bessere Alternative.

Vor 25 Tage
Nicronom
Nicronom

Hier lieber zum IPhone X greifen :-)

Vor 25 Tage
King Kong
King Kong

Das kostet jetzt eh genauso viel😂

Vor 21 Tag
Astragon R.
Astragon R.

Hab mein XR seid gestern und muss sagen das das Display nicht annähernd so schlecht ist wie es überall dargestellt wird. Klar ist es nicht das beste Display aber es geht absolut in Ordnung und Nein man kann keine Pixel mit bloßem Auge erkennen das ist einfach übertrieben. Die Bilder sind Fantastisch. Insgesamt muss ich sagen das die ganzen Berichte was für eine Katastrophe das Gerät sein soll maximal überzogen sind

Vor 25 Tage
yolo and my polo
yolo and my polo

Ich habe es auchh und es ist perfekt

Vor 10 Tage
Keks 89
Keks 89

Ich hab auch das Xr und ich bin super zufrieden. Auch mit dem Display. Leute die darüber meckern, hatten es wohl noch nie in der Hand oder suchen einen Grund, warum es unbedingt kacke sein muss 🤷‍♀️

Vor 10 Tage
ZOCKER PFEIFE
ZOCKER PFEIFE

Doomac 91 danke werde ich sicherlich haben 😄

Vor 10 Tage
Doomac 91
Doomac 91

ZOCKER PFEIFE Das Handy ist genial. Les dir seriöse Tests durch bei Heise, Curved etc. Viel Spaß mit dem Gerät :)

Vor 10 Tage
ZOCKER PFEIFE
ZOCKER PFEIFE

Astragon R. Ist das Display wirklich okay ? Ich bekommen mein iPhone xr (in blau) nächste Woche da es in meinem Vertrag 250€ kostet und das xs 700€ und ich nicht bereit bin so viel zu zahlen 😅 aber beim xr gefallen mir die Farben halt Und wegen dem Display denke ich mal das es so wie bei meinem aktuellen iPhone 7 ist und das reicht mir 😅 Aber bist du soweit zufrieden mit dem Handy ? Ich freu mich schon richtig auf das Handy

Vor 10 Tage
Dave
Dave

Super Erklärung und danke für die „Klarstellung“ bezüglich der Auflösung. Ich habe das XR und komme vom 7er. Der Umstieg haut einen um. Wenn man nicht vom iPhone X umsteigt, wird einem wohl weder die Auflösung noch die Ränder stören

Vor 25 Tage
Techniklike
Techniklike

Ja das glaube ich auch

Vor 25 Tage
AnanasKleckZ
AnanasKleckZ

Würdest du sagen, dass es besser als das iPhone 8 ist?

Vor 25 Tage
Der SinnOr
Der SinnOr

LOL

Vor 25 Tage
Techniklike
Techniklike

ja

Vor 25 Tage
Sag mal gute Namen
Sag mal gute Namen

Würdest dunmirbdas iphone xr empfehlen

Vor 25 Tage
Techniklike
Techniklike

Wenn LCD für dich kein Problem ist, dann kann man es sich schon mal genauer anschauen

Vor 25 Tage
Kaan Gündüz
Kaan Gündüz

Werden die Handys billiger am Black Friday?

Vor 25 Tage
Aaron Ftu
Aaron Ftu

Ist der diese Woche?

Vor 23 Tage
Ante Petričević
Ante Petričević

Bei Apple nicht.

Vor 24 Tage
Techniklike
Techniklike

Bei Apple direkt glaube ich nicht, aber sicher bei anderen Shops

Vor 25 Tage
Tendo's Historia
Tendo's Historia

Wohl neben dem 8 Plus meine letzte Wahl bei Apple. OLEDs sehen so widerlich aus

Vor 25 Tage
Ahmet Sünbül
Ahmet Sünbül

Nein, İPS ist einfach immer noch besser :)

Vor 11 Tage
Techniklike
Techniklike

Warum? Mittlerweile sind die echt gut, und auch andere Hersteller werden in Zukunft nur noch OLED verbauen. Was willst du dann kaufen?

Vor 25 Tage
Jonas
Jonas

Woher hast Du den coolen Hintergrund?😁

Vor 25 Tage
Jonas
Jonas

​+Techniklike Bei Minute 2:10 mit dem Meer.

Vor 25 Tage
Techniklike
Techniklike

Welchen meinst du?

Vor 25 Tage
Norman Schmidt
Norman Schmidt

Ich glaube Apple könnte auch ein Schwarz weiß Display verbauen. Die Leute würden es denn noch kaufen so lang ein Apfel drauf ist.

Vor 25 Tage
yxcvbnm
yxcvbnm

Der wirkliche Vorteil ist ja auch woanders, nämlich im Betriebssystem. Android hat mich nur noch geärgert, danach war iOS eine Wohltat! Super-einfache Bedienung, alles läuft flüssig und greift ineinander, auch ältere iPhones bleiben zuverlässig. Von Android-Handys kann man das nicht behaupten... Und über die Sicherheit muss man bei Apple auch keinen Gedanken verschwenden.

Vor 24 Tage
Techniklike
Techniklike

Haha das glaube ich nicht

Vor 25 Tage
smartographic
smartographic

Danke für das Video. Ich denke das XR wird für sehr viele Leute vollkommen ausreichend sein und wird sich auf lange Zeit gut verkaufen. Hoffen wir noch das der Portrait Modus ein Update bekommt.

Vor 25 Tage
Techniklike
Techniklike

Ein Update für den Portrait Modus wird sicher nicht kommen. Aber trotzdem denke ich das es für viele Leute wirklich interessant wird, wenn man ein iPhone kaufen möchte, aber nicht so viel ausgeben will

Vor 25 Tage
Marcel Dogan
Marcel Dogan

Super Video! 💪🏻

Vor 25 Tage
Techniklike
Techniklike

Danke dir

Vor 25 Tage
easy23101989
easy23101989

in meinen augen sollten handy eh nicht mehr als 250-350 euro kosten die preise sind abnormal und wer sowas unterstützt ist in meinen augen ein idiot würde es nicht so viele geben könnten sich viel mehr mensche die nicht so viel geld haben auch eins leisten

Vor 25 Tage
Michael Lange
Michael Lange

Warum gibt es Handys mit höher aufgelösten Displays? (2:30) Weil es eine ganze Menge Leute gibt die Zahlenfetischisten sind, die Qualität eines Displays ist viel wichtiger als die nominelle Aufösung.

Vor 25 Tage
iDC-AER0_FX
iDC-AER0_FX

du sagst es

Vor 24 Tage
Jootric
Jootric

Warum gibt es Handys mit hochauflösenden Display? Hmmm, Gegenfrage: warum werden octacore cpus mit 6gb ram verbaut, wenn 4gb reichen und ältere cpus teilweise nicht ausgelastet werden?! Antwort: weil Handys überteuert verkauft werden und die Kunden nach mehr schreien, auch wenn sie es nicht brauchen, da nicht ausnutzen können. Haben beruhigt

Vor 25 Tage
StefLem1286
StefLem1286

Magicnetworks Ganz deiner Meinung 👍

Vor 24 Tage
Magicnetworks
Magicnetworks

StefLem1286 die Mehrheit der Smartphone User sind eben nicht power User zocker usw sondern nutzen zu 90% Instagram Facebook WhatsApp telefonieren E-Mail dafür reicht sogar noch ein iPhone 6 mit iOS 12. Darum aus Hersteller Sicht produzier ich ja was die Mehrheit braucht und stürze mich nicht auf die 10 % poweruser. So sieht es letztendlich auch mit dem Display aus den meisten ist das Akku und und die cam am wichtigsten und das Display ist dann eben nicht mehr so wichtig und habe dafür ein gutes os. Die 10% YouTube power Smartphone User die sich hier über das Display aufregen interessiert Apple ja kaum. Klar kann man es als abzocke bezeichnen aber diese Marketing Strategien fährt doch jeder Hersteller mal was haben sich alle aufgeregt als Samsung damals den Speicherkarten Slot entfernt hatte.

Vor 24 Tage
StefLem1286
StefLem1286

CubeneX Hatte ich tatsächlich überlegt aber hab ja ein iPhone mit der gleichen Pixeldichte in der Hand und vor der Nase. Und alle Tester geben mittlerweile „Entwarnung“ oder rudern zurück, das Display ist in Ordnung und gut. Hattest du das XR denn schon in der Hand? Als Ottonormalverbraucher reicht mir das in einem Telefon und hab dann auch noch Powerreserven. Ich hab mich mit dem Gedanken bereits ausführlich auseinandergesetzt, 1080p wäre sicherlich schön gewesen und angemessen für den Preis aber das Einzige was mich wirklich stört ist eher die Größe an sich. Ob ich da nun 326ppi auf nem kleinen oder großen Bildschirm hab, ist doch vollkommen egal. Es ist ein Telefon und für mich schaut es nunmal scharf aus. Bis auf Kontrast, Schwarzwert sehe ich persönlich keinen Unterschied. Soweit ich recherchieren konnte, kann und darf man die Pixeldichte von einem LCD nicht direkt mit einem AMOLED mit pentile Matrix vergleichen. So wie das AMOLED arbeitet muss man hier sogar noch Pixel abziehen um eine vergleichbare ppi zum LCD zu haben. Du vergleichst hier also ein schlecht aufgelöstes AMOLED (bzw. mit einer schlechter eingestellten Auflösung) mit einem ähnlich aufgelösten LCD und das ist halt einfach ein Vergleich zwischen Birnen und Äpfeln, weil beide Displays anders arbeiten. Schau z.B. mal hier http://medium.com/@suyashsrijan/1080p-pentile-is-not-true-1080p-9951b9e5c2ee Ich schau mir das XR in jedem Fall an, entweder passt es halt oder eben nicht.

Vor 24 Tage
Michael Mühlstädt
Michael Mühlstädt

99 Prozent der Leute brauchen ihr Smartphone eh nur für YouTube, Facebook, allgemein Internet und Whatsapp. Dafür besucht man kein highend Smartphone.

Vor 24 Tage
CubeneX
CubeneX

+StefLem1286 Dann hol dir doch echt lieber das iPhone X wenn es schon Apple sein muss. Das XR hat das frecheste Display, welches ich jemals gesehen habe. Dass Android Handys über die Zeit langsamer werden ist ein Gerücht welches ich so mit noch keinem meiner Handys bestätigen kann. Ist genau so ein Gerücht, wie dass es keine Viren für Apple Geräte gibt. Mein 7 Plus ist allerdings extrem langsamer geworden, wie als es noch kurz nach release war. Du hast recht. Man darf ein 2016er Smartphone nicht mit einem 2018er Modell vergleichen, aber Apple gibt mir das Recht sie zu vergleichen indem sie solch eine Summe für das Gerät verlangen. Was hätten wir denn für ein Gerät, wenn Samsung, Google, oder Sony mal 1300 Euro verlangen? Sicher nicht so einen Schrott, den Apple da für den Preis abgibt. Mit 720p wirst du nicht zufrieden sein. Schau dir mal in einem Saturn ein S9 an und stell in den Einstellungen das Display mal von 2k auf 720p. Du wirst einen Ekel verspüren, da die Pixel verwaschen werden. Vor allem bei verdammten 6,1 Zoll!!!

Vor 25 Tage
_ X-Mas_ _
_ X-Mas_ _

iPhone Xr=Iphone 5c

Vor 25 Tage
GRANDE
GRANDE

Wieso hast du das Handy früher als iJustine?

Vor 25 Tage
GRANDE
GRANDE

Techniklike Tatsächlich? Ich hatte am Release Day in ihrer Story auf Instagram gesehen, dass sie vor der Tür verzweifelt gewartet hatte. 🤔

Vor 14 Tage
Techniklike
Techniklike

Sie hatte es noch früher als ich. Aber ich habe das Testgerät bereits drei Tage vor Verkaufsstart bekommen

Vor 25 Tage
Julius Marsch
Julius Marsch

Mega Video, du verdienst mehr Reichweite!!!

Vor 25 Tage
Simon I.
Simon I.

Warum es so eine hohe Auflösung gibt? Hmm... Vielleicht damit die Hersteller uns Kaufargumente präsentieren können?

Vor 26 Tage
Claus Kienski
Claus Kienski

wirklich gut das du deine Meinung zum Display noch mal richtig gestellt hast . Mich stört es nicht . Soll auch jeder entscheiden was wichtig ist . Akku Leistung und die Fotoqualität sind top und für mich ein Kaufargument. Klar es gibt Handys in der Preislage  mit Oled . Aber sind mit Android , und das ist ein klares No go.

Vor 26 Tage
B R
B R

Es gibt ja auch nur 2 bzw glaube sogar 3 teuerere android Smartphones 😅

Vor 26 Tage
Lisa 1010
Lisa 1010

Tolles Video!:)

Vor 26 Tage
HaerteTest
HaerteTest

Momentan lieferst du, keep it Up!

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Haha so soll es sein 😃

Vor 25 Tage
Ş. Hu
Ş. Hu

Hey Techniklike,könntest du ein Vergleichsvideo machen, oder ein Vergleich starten welches Gerät besser ist ? (IPhone 8 Plus / IPhone XR) Was Akku, Kamera, Leistung etc. angeht? kann mich nämlich nicht entscheiden. Danke im Voraus.

Vor 26 Tage
Ş. Hu
Ş. Hu

Wäre echt gut. Gehe auch stark davon aus, dass sich viele nicht entscheiden können (mich eingeschlossen).

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Ich kann schauen wie ich das gut umgesetzt bekomme 🙂

Vor 26 Tage
dp
dp

Macht das XR auch außerhalb des Portrait Modus bessere Bilder im Vergleich zum XS?

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Nein es ist die gleiche Kamera

Vor 26 Tage
Julius Jäger
Julius Jäger

Gleiche Länge des Videos wie bei iKnowreview's Unboxing!

Vor 26 Tage
Rene Glaser
Rene Glaser

Danke für das gute Video. Wie hast Du den Startbildschirm so hinbekommen? Danke

Vor 26 Tage
Rene Glaser
Rene Glaser

Ah ok ein Wallpaper.... 😅

Vor 26 Tage
Rene Glaser
Rene Glaser

Ja auch mit der Uhr usw. in schwarz... Danke

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Danke dir, meinst du das "Hustle-Wallpaper" ?

Vor 26 Tage
Robert
Robert

Das iPhone X(S) ist besser

Vor 26 Tage
Claus Kienski
Claus Kienski

Robert aber 300 Öcken teurer bzw 400 für das max

Vor 26 Tage
bono01live
bono01live

Ich finde das Gerät für die gebotene Leistung einfach zu teuer. Es sind zu viele Abstriche gemacht worden. "Nur" ein 828p Display. Kein 3D Touch, 1 GB weniger RAM, und dazu auch noch dicker und klobiger. Man fährt wohl besser mit einem iPhone 8 aus dem Vorjahr. Ja es gibt dort kein Face-ID und kein Vollflächiges Display, dafür ist es aber auch deutlich günstiger. Oder man schaut nach einem Vorjahres iPhone X.

Vor 26 Tage
BlackManta
BlackManta

+Lucas C. Du weißt doch, Apple steht nach wie vor am Existenzminimum! Muss man doch verstehen!

Vor 25 Tage
Lucas C.
Lucas C.

Kein Gigabit LTE und kein 3D Touch würden für mich auch ein KO Kriterium bei dem Preis sein. Hab mir disesen Sommer das Z2 Force von Motorola geholt neu für 230€ und selbst das hat Gigabit LTE.

Vor 25 Tage
Bluehaven 63
Bluehaven 63

Wenn man es genau nimmt ist eigentlich egal ob man mit TochID oder Face ID entsperrt.Und Displayränder oben und unten stört eigentlich auch nicht so sehr.Dafür hat man mit dem IPhone8,Iphone8 Plus nicht diese blöde Notch im Display.Ich selber habe das IPhoneX und als Zweit Handy das IPhone8 Plus.Und ich muss ganz ehrlich sagen mir persöhnlich gefällt das Alte IPhone Design auch noch sehr Gut.

Vor 26 Tage
READER
READER

woher hast du das T-shirt?

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

http://ytrebil.myshopify.com/collections/shirts/products/hustle-shirt

Vor 26 Tage
Chewbacca15
Chewbacca15

Was ist mit Smarttouch?

Vor 26 Tage
Elias Kneubühler
Elias Kneubühler

Lohnt es sich von einem s8 umzusteigen?

Vor 26 Tage
Elias Kneubühler
Elias Kneubühler

+Ante Petričević okay

Vor 14 Tage
Rideoak
Rideoak

Der Wechsel von SAMSUNG zu APPLE lohnt sich IMMER!

Vor 16 Tage
Ante Petričević
Ante Petričević

Nein? Warte lieber noch 1 Jahr .

Vor 24 Tage
Sa Brü
Sa Brü

Dein neuer Kommentar zum Display war klasse! Fand es jetzt viel besser formuliert und vor allem sehr informativ. Der Rest Deines Fazits war auch klasse. Was den Preis angeht, gebe ich Dir Recht. Aber es ist nun mal ein Apple iPhone, da sind die Preise eben nicht immer angemessen :=)

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Danke, es freut mich das dir das Video so gefällt 😃

Vor 26 Tage
Mario
Mario

Portraits mit Weitwinkel haben aber auch ihren eigenen Look (Verzeichnung) 🙃 Dafür ist das lichtschwache Tele besser geeignet.

Vor 26 Tage
Robin Geddert
Robin Geddert

+Techniklike Diese Auffassung teile ich nicht. Bis auf die Low Light Sache, sehen die Portraits mit Tele mit Abstand besser aus, weil natürlicher. Die am XR sehen wirklich aus, als wäre jemand mit nem Schmierfinger über ein normales Bild rüber.

Vor 23 Tage
Techniklike
Techniklike

Dafür ist der Weitwinkel aber nicht wirklich extrem, es ist ja die Standard Brennweite, und die ist eindeutig besser als die Telezoom Kamera

Vor 26 Tage
User 24680
User 24680

Wie alle wegen dem Display rumheulen Ihr seit einfach alle viel zu verwöhnt ...

Vor 26 Tage
wayne wayne
wayne wayne

Für diesen Preis erwarte ich Perfektion

Vor 23 Tage
htz26129
htz26129

Stimmt, was das angeht bin ich verwöhnt. Und das ist auch gut so....

Vor 24 Tage
lell lell
lell lell

+User 24680 Ändert dennoch nichts an der Tatsache, dass dieses Display in so einem teuren Gerät nichts zu suchen hat. Ob man sich vorher informiert oder nicht xD

Vor 25 Tage
User 24680
User 24680

Dann muss man sich vor dem Kauf besser Informieren bevor man sich ein Handy für 850 euro kauft Wenn z.B das iPhone Xr einem nicht taugt dann informiert man sich über ein anders Gerät was einen verwöhnen kann xDD

Vor 26 Tage
Dagobert Duck
Dagobert Duck

Wenn man 850€ bezahlt, will man ja wohl auch verwöhnt werden. Viele Handys, die viel günstiger sind, haben eine höhere Auflösung und gute OLED Displays.

Vor 26 Tage
Mathias Riess
Mathias Riess

Ich bräuchte eine Kaufentscheidung das Betriebssystem ist egal! Das iPhone Xr oder das Pixel 3? Vom Preis ja fast gleich

Vor 26 Tage
Lucas C.
Lucas C.

+BlackManta Jo sollen wohl echt besser sein, auch wenn die Displays laut Tests wohl nicht ganz mit dem iPhone X und Samsung Handies mithalten können. Die Displayunterschiede wären für mich jetzt trotzdem kein Dealbreaker. Denke die Softwarefrage ist hier entscheident. Customization und viele smarte Features vs. Privacy, Zuverlässigkeit und Ecosystem (falls man andere Apple Produkte hat)

Vor 24 Tage
BlackManta
BlackManta

+Lucas C. Das Pixel 2 XL hatte OLEDs von LG und die waren zum Start sehr blaustichig. Die Pixel 3 Serie nutzt aber ausschließlich Samsung Panels und die sind top. Da kann man nichts gegen sagen. Und gegen ein iPhone Xr Display haben sie meiner Meinung nach durch die höhere Auflösung und den besseren Schwarzwert eh die Nase vorn.

Vor 25 Tage
Mathias Riess
Mathias Riess

Hab heute beide im Mediamarkt verglichen. Das Xr ist mir zu dick grob und die Lautsprecher klingen schrecklich. Das Pixel 3 hat außerdem das sichtbar bessere Display

Vor 25 Tage
JonathanDregerVEVO -
JonathanDregerVEVO -

iOS ist einfach viel besser und geiler.

Vor 25 Tage
Lucas C.
Lucas C.

+Mathias Riess Das stimmt. Die OLED Displays in den Pixeln sind jetzt aber nicht gerade dafür bekannt sonderlich gut zu sein. Würde mich nicht wundern, wenn das XR trotz LCD besseren Weißwert, Farbtreue und höhere Helligkeit hat. Finde hardwaremäßig haben beide ihre Stärken und Schwächen. Software ist der größte Unterschied.

Vor 25 Tage
Komischer Kautz
Komischer Kautz

Lohnt sich ein Iphone Xr für 850€ mehr als ein Iphone 8 Plus für Knapp 700€ ?

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Ja da würde ich den Aufpreis auf jeden Fall zahlen. Allerdings wird das iPhone Xr auch im Preis fallen, also lange muss man da sicher nicht mehr warten

Vor 26 Tage
Jann .
Jann .

Ist es jetzt ein lcd oder ips Panel ? :)

Vor 26 Tage
Jann .
Jann .

+Techniklike Danke <3

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Es ist ein LCD Panel mit IPS Technologie

Vor 26 Tage
Crusti Croc
Crusti Croc

Gut, das du deine Aussage zum Display relativierst. Denn dort hast du ziemlichen Bullshit diesbezüglich gequarkt. Und du stellst ernsthaft die Frage : „Warum gibt es dann überhaupt höher aufgelöste Displays“ ?! 😂😂😂 Ernsthaft ? Hallo ? Marketing ?

Vor 26 Tage
BlackManta
BlackManta

+Olli Ja, 4K ist definitiv unnötig in Smartphones, aber mehr als HD darf schon drin sein! FullHD bei LCD oder QuadHD bei OLED sind schon die idealen Werte und FullHD bei OLED geht auch noch vollkommen klar. Und warum OLED hat Technik Like ja erwähnt. Schwarz ist schwarz und kein grau. In dunklen Umgebungen ist OLED einfach ein Traum.

Vor 25 Tage
Lucas C.
Lucas C.

Man sieht schon einen Unterschied, wenn man das Gerät nah vors Gesicht hält. Eine andere Anwendung von höheren Auflösungen wäre zum Beispiel VR Technologien, die definitiv 1440p und mehr benötigen. Im Falle des iPhones gibts das ja sowieso nicht. Viel wichtiger ist jedoch meiner Meinung nach, was viele vergessen, dass ein 326ppi LCD mit RGB Matrix deutlich schärfer als ein 326ppi OLED Display mit Pentile Matrix ist. Schätze viele denken, wenn über 720p Displays geredet wird an diese furchtbar schlechten 720p OLED Displays in den günstigen Samsung Handies während das 828p Display des iPhone XRs von der Schärfe eher mit einem 1080p OLED Displays vergleichbar ist. Und 1080p OLED Screens werden ja auch heute noch in manchen anderen teuren Smartphones verbaut.

Vor 25 Tage
mx79 pix
mx79 pix

Jetzt kommen die anderen Reviews und da kommt fast durchgängig sie Meinung: merkt man nicht im Alltag, bis auf den Schwarzwert... da muss er ja relativieren sonst steht er alleine da

Vor 26 Tage
Olli
Olli

Dann stelle ich mal die Frage. Warum muss es immer ein z.B. 4K oder OLED Display sein. Ich habe momentan ein iPhone 7 und davor hatte ich das HTC U 11 und wenn ich ehrlich bin stelle ich da keinen großen Unterschied fest. Bin mit beiden Displays zufrieden. Und wie es schon oft gesagt wurde, desto besser das Display desto mehr Akku und Prozessor Specks werden benötigt. Mir ist sowas am Handy egal aber bei einem Laptop macht eine höher Auflösung viel mehr Sinn. Ich finde auch das das alles Marketing Geschwätz ist im Smartphone Bereich.

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Wirklich relativiert habe ich die nicht, sondern nur noch ein mal anders erklärt, weil es beim Unboxing von vielen falsch aufgefasst wurde. Eine höhere Auflösung ist definitiv nicht ausschließlich Marketing. Dafür werden schnellere Prozessoren und ein größerer Akku benötigt. Würde es keinen Unterschied geben, würde es wohl kaum jemand machen.

Vor 26 Tage
Double G
Double G

Das der akku besser als im xs max ist glaub ich nicht , das xs max hat die beste akkulaufzeit die bis jetz in einem smartphone hatte und auch laut akkutests hat es oft das note 9 zerstört selbst im akkutest von xteechcare hat es länger durchgehalten als das mate 20 pro , viel besser als mein 7 plus damals , 1stunde netflix 5% im flugmodus bei 50% helligkeit und reingezoomt aufs ganze display das schafft ein lcd smartphone denk ich nicht

Vor 26 Tage
CubeneX
CubeneX

+Techniklike Ein 720p Panel frisst halt nichts. 😂

Vor 25 Tage
Techniklike
Techniklike

Das iPhone Xr hat eine bessere Laufzeit, glaub mir 🙂

Vor 26 Tage
Din Krasniqi
Din Krasniqi

Was ist besser das iPhone XR oder das iPhone X

Vor 26 Tage
HardwareTalkz
HardwareTalkz

TRAP RECORDS OFFICIAL sogar neu

Vor 24 Tage
TRAP RECORDS OFFICIAL
TRAP RECORDS OFFICIAL

+Techniklike Du bist ein Ehrenmann antwortest wenigstens und net so wie die 1Millionen YouTuber!!😃

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Du musst für dich die Frage beantworten ob du mit LCD und der Auflösung klar kommst oder nicht

Vor 26 Tage
TRAP RECORDS OFFICIAL
TRAP RECORDS OFFICIAL

+Techniklike Finde ich Genau So Aber man Kann ein gebrauchtes iPhone X schon für 800€ kriegen und das XR Auch. Also Qual der Wahl! ;)

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Wenn du OLED, eine höhere Auflösung und dünnere Displayränder haben möchtest, dann das iPhone X. Ansonsten ist das iPhone Xr technisch fortschrittlicher, aber du musst eben mit dem Display klar kommen

Vor 26 Tage
Constantin Birken
Constantin Birken

2:40 Wer kennt das nicht, wenn man nachts nochmal das neuste Techniklike-Video guckt? 😂

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Haha genau so muss man es machen 😃

Vor 26 Tage
myfrag
myfrag

Ein Mi Mix 2s hat trotz IPS-Display sehr dünne Ränder. Es hat also grundlegend nichts mit dieser Display Technik zu tun. Ich vermute, dass Apple sich hier ein Proargument für das Xs behalten wollte.

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Das Mi Mix 2s hat unten ein dickeres Kinn, und auch Apple musste das machen. Allerdings haben sie auch alle anderen Ränder gleich dick gemacht. Es wäre zwar nicht nötig gewesen, aber ist eben symmetrisch

Vor 26 Tage
florian aitzetmüller
florian aitzetmüller

Mir hat der Portraitmodus beim XR echt viel.besser gefallen!!😅

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Er ist ja auch besser 😃

Vor 26 Tage
MENEMEY
MENEMEY

Sehr tolles Video und alles perfekt und ausführlich erklärt :-). Weiter so !

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Danke dir für die netten Worte 😃

Vor 26 Tage
McNulty030
McNulty030

Für viele wird das lcd display ausreichend sein und oled ist auch nicht für jeden was. Displayränder fallen irgendwann nicht mehr auf, das Paket insgesamt stimmt eben. 👍🏼

Vor 26 Tage
wayne wayne
wayne wayne

http://www.golem.de/news/iphone-xr-im-test-apples-guenstiges-iphone-ist-nicht-guenstig-1810-137327.html

Vor 23 Tage
Potterhead xD
Potterhead xD

McNults030 genau meiner meinung!

Vor 24 Tage
BlackManta
BlackManta

Das ist meiner Meinung nach das Problem beim Xr. Den normalen Kunden, die sich kein bisschen auskennen, wir das ausreichen. Den könnte man auch in Sachen Kamera, Leistung usw. schlechtere Sachen anbieten beim gleichen Preis von 850€ und es würde ihnen ausreichen. Unabhängig davon, ob der Preis nun gerechtfertigt ist oder nicht. Im Endeffekt finde ich nur, dass die Auflösung der größte Geiz ist und Grund genug das Gerät zu meiden inklusive dem Lieferumfang. Wenn nicht mal FullHD drin ist, ist das mMn. einfach nur peinlich.

Vor 25 Tage
florian aitzetmüller
florian aitzetmüller

+Lukas Paul ja

Vor 25 Tage
Lukas Paul
Lukas Paul

+florian aitzetmüller sind die 499 am start des Vertrages?

Vor 25 Tage
Niklas
Niklas

"klitzekleine" Softwaresache lul, da scheint sich jemand auszukennen :p

Vor 26 Tage
Niklas
Niklas

+Techniklike Klar, Google hat auch - aufgrund der Daten, die sie zur Verfügung haben - viel mehr Möglichkeiten ihre Netze zu trainieren. Apple macht es sich aufgrund ihrer Einstellung zu Datenschutz ein bisschen schwieriger und kommt nicht so schnell hinter her. Aber gut, ich hoffe ja auch, dass sie es besser machen usw. :D

Vor 26 Tage
Techniklike
Techniklike

Die Software ist da, und andere Hersteller schaffen es auch.

Vor 26 Tage
Jonah Plank
Jonah Plank

Wär das Handy 200€ günstiger wär es für viele so viel interessanter!

Vor 26 Tage
EL
EL

In den USA kostet es ja auch günstiger, nämlich 750$. Und der Preis ist gar nicht mal so schlecht. Da kommen zwar noch die Steuern hinzu, die in jedem Staat unterschiedlich sind, aber ich denke mal es ist dann immer noch unter 800$. In einigen Staaten wird es ja auch überhaupt nicht versteuert und wer es für 750$ haben will, kann es bestimmt auch auf ebay von einem anderen Staat bestellen. In Deutschland kostet es aber leider umgerechnet ca. 200$ mehr, was die 850€ ergibt. Und das hat mehrere Gründe. Zum einen sind es die Zollgebühren, zum anderen die MwSt von 19% und letztendlich ist es auch die Politik von Apple, was den westeuropäischen Markt angeht, insbesondere Deutschland. Den die Kaufkraft hierzulande erlaubt es Apple die Preise nochmals höher zu setzen. Das heißt, die Leute meckern zwar über den Preis, aber kaufen es trotzdem.

Vor 2 Tage
ceL 2827
ceL 2827

Man bekommt bei eBay das iPhone XR mit 128 GB schon für 819€ inkl. Versand

Vor 5 Tage
McNulty030
McNulty030

Gab es jetzt schon für 789,90€ 64GB

Vor 18 Tage
BlasiusKarachus
BlasiusKarachus

Laurenz Welcker ich tippe auf das Vorweihnachtsgeschäft. Da wird es garantiert viele Angebote von vielen Anbietern geben. Das Xr wird nicht so gut laufen, wie von Apple erhofft. Dazu hat man einfach noch zu gute Möglichkeiten, sich das X für nicht wirklich viel mehr Euros zu holen.

Vor 23 Tage
BlasiusKarachus
BlasiusKarachus

Ehrlich gesagt muss es 200 Euro günstiger sein. Der Unterschied von lediglich 300 Euro ist nicht zu rechtfertigen!

Vor 23 Tage
Marcello Iron
Marcello Iron

1

Vor 26 Tage

Nächstes Video

Phim Bộ 2012 | Jeong Hyeong Don | Rosewood (132)